Botoxbehandlungen immer beliebter

Die Zahl der Faltenbehandlungen mit Botox und Füllsubstanzen nahm in den vergangenen Jahren geradezu rasant zu - und dieser Trend setzt sich fort. Botoxbehandlungen werden auch bei uns immer beliebter.

Tja, so sieht die Werbung aus ...

"Die hat doch was machen lassen!". Dieser oft hinter vorgehaltener Hand gemauschelte Spruch stimmt immer öfter! Denn was sich bereits in den vergangenen Jahren quasi "angekündigt" hatte, hat sich bestätigt.

... und so die Realität. Zombie-Look???
Wie die Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie Deutschland e.V. (GÄCD) in Düsseldorf mitteilte, stieg in den vergangenen Jahren die Anzahl der kosmetischen Operationen im Schnitt um mehr als 20 Prozent gegenüber dem Jahr davor!

Und dieser Trend setzte sich auch 2013 fort. Wegen der von raffgierigen Bankern ausgelösten Banken- und Wirtschaftskrise leisten sich Patienten eher die billigeren Botox- und Laser-Behandlungen, die einen ebenso sichtbaren Effekt hätten wie teure Operationen.

Während Frauen beim Faltenglätten am häufigsten auf die Botox-Spritze setzten, lassen sich Männer lieber mit dem Laser behandeln. Auch das Alter bei der ersten Faltenentfernung sinkt immer weiter.


... aber auch immer mehr Männer.

An zweiter Stelle der Schönheitsoperationen liegen bei Frauen Fettabsaugungen gefolgt von Lidkorrekturen. Bei den Männern belegen Nasenkorrekturen den zweiten Platz, gefolgt von Tattoo-Entfernungen.

Auffallend ist, dass Frauen vielfach aus praktischen Gründen zum Chirurgen gehen. Lidkorrekturen sind so ein Beispiel, denn Frauen können sich bei schlaffen Oberlidern nicht mehr richtig schminken.









Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













0 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt