Die jüngste Oma und die jüngste Uroma der Welt kommen aus einer Familie!

Jung Mutter zu werden hat in dieser Familie scheint`s Tradition. Die Uroma Maria war 15, ihre Tochter (inzwischen Oma) Rifca 12 und deren Tochter Maria zarte 11, als sie ihre Babies bekamen. Damit kommen sowohl die jüngste Oma der Welt als auch die jüngste Uroma der Welt aus der gleichen Familie.

Die jüngste Oma der Welt, Rifca Stanescu, bekam ihr erstes Kind Maria mit 12. Die wurde mit 11 Mama!
Erst im letzten Februar wurde der Fall der Britin Kelly John bekannt, die ihre Tochter im Alter von 14 zur Welt brachte - um nur 14 Jahre darauf mit anzusehen zu müssen, wie ihre Tochter dann ebenfalls so jung selbst Mama wurde.

"Mein schlimmster Alptraum war immer", so Kelly damals gegenüber "News of the World", "dass Tia den gleichen Fehler begehen und früh schwanger werden würde“. Doch es nutzte nichts, ihre Tochter Tia machte Kelly mit nur 29 Jahren zur jüngsten Oma Englands.

Der mehr als fragwürdige Titel "jüngste Oma der Welt" bleibt wie gesagt fest in der Hand der Familie Stanescu. Wie Oma Rifca der britischen Tageszeitung "The Sun" erzählte, sei sie zwar froh "Großmutter zu sein, aber ich habe mir mehr für Maria gewünscht.“

Mehr heisst, sie wollte ihre Tochter davor bewahren, ebenfalls so jung wie sie selbst Mutter zu werden. Geholfen hat der Wunsch genauso wenig wie bei den Kellys in England. Abgesehen davon, dass man sich schon fragen muss, wer in aller Welt ein 10jähriges Kind schwängert???

Mit nur 40 Jahren ist Uroma Maria Senior mutmaßlich nicht nur allein in Ionesti, dem rumänischen Heimatdorf der drei ungewöhnlichen Frauen, die agilste und fitteste Uroma weit und breit - sie ist sicher auch eine der jüngsten Uromas der Welt.




Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













11 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

  1. Das kann Doch nicht war sein!!!!!Es sind noch Kinder!!da musst jemand was Unternehmen!!!!!aber ich glaube nicht damit was passiert,weil niemandem interessiert.nur wen was um Geld...,,,,leider das so was noch Gibts!!!!!!

    AntwortenLöschen
  2. Wer schwängert schon eine 11-Jahrige das is doch kindesmissbrauch

    AntwortenLöschen
  3. Haben die denn keine anderen Hobbies??

    AntwortenLöschen
  4. "Wer schwängert schon eine 11-Jahrige das is doch kindesmissbrauch "-- Der Vater ist der 13-jährige Freund bzw. "Mann" des Mädchens. RTL war mit den Kameras dort und hat mit denen Interviews geführt. Die wohnen in einem abgelegenen, sehr armen Dorf, wo sie ein karges Leben führen.

    AntwortenLöschen
  5. Einfach nur ekelhaft und pervers!!!

    AntwortenLöschen

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt