our mission?" 10`000 stories for you
#nicht immer brav aber...immer wOw


Propolis. Wundermittel der Natur

Ihr kennt mich ja - ich bin eine riesen Anhängerin der wohl besten Apotheke der Welt: Mutter Natur! Und die schenkt uns mit Propolis ein wahres Wundermittel! 

Propolis - ein Heilmittel der Natur.  Garantiert 100 % biologisch hergestellt.

Vielen wird Gelee Royal bekannt sein, das von den Bienen produzierte Wirkstoffkonzentrat, das zur Steigerung des Wohlbefindens, der Vitalität und der Regeneration dient.

Propolis-Kittharz ist ein von der Biene gesammeltes Harz von verschiedenen Bäumen, Knospen und Sträuchern, das die Biene in ein sehr wertvolles, natürliches Antibiotikum „Propolis“ verwandelt.

PROPOLIS-TINKTUR

Ist speziell für innerliche Erkrankungen, aber auch bei Hauterkrankungen und Wunddesinfektion voll wirksam.

Dosierung:  
Die Propolis-Lösung nimmt man 1 Stunde vor dem Essen. In 1/16 l warmes Wasser oder Tee, etwa 30 Grad gibt man die entsprechende Tropfenanzahl. Eventuell altes Glas verwenden, da es sich milchig-weiss färbt und schwer zu reinigen ist.

Anwendungsbereiche:  
Erkältung und Katarrh, Grippaler Infekt, Halsentzündungen und Angina, Husten und Bronchialhusten, Entzündungen in der Nase, Zahnschmerzen, Zahnfleischbluten, Mundhygiene, Arteriosklerose (Arterienverkalkung), Arthritis (Gelenksentzündungen), Entzündungen der Magenschleimhäute (Gastritis), Prostataleiden, Magengeschwüre – Zwölffingerdarmgeschwüre, Wundliegen (auch die Salbe sehr zu empfehlen), Pilzerkrankungen. 
Propolis ist ein Naturprodukt, daher ist keine Überdosierung möglich. 10 bis 20 Tropfen 3 bis 4 x täglich.


PROPOLIS-SALBE

Zum Auftragen und Einmassieren. 3 x täglich, auf offene Wunden nur auftragen. Vor jeder Behandlung mit Propolis-Tinktur die offene Wunde reinigen, dann Salbe auftragen.

Anwendungsbereiche
Muskel- und Gelenksschmerzen, Arthritis, Arthrose und Gicht, Rheuma, Lumbago und Ischias, Hämorrhoiden, Tennisarme, Hühneraugen, Gerstenkorn, Brandwunden, Durchblutungsstörungen, Sonnenbrand.

Naturreines Propolis erhältst Du auch bei Deinem "Imker ums Eck". 

Da fragen bekanntlich (ausser bei Rechtsanwälten und manchen Ämtern) ja nix kostet, einfach mal dort informieren :)

Bitte beachte: Wie alle Naturprodukte können Salbe und Tinktur nur zu gewissen Zeiten im Jahr hergestellt werden.

Mein Weiter-Lese-Tipp >>> Honig, Geschenk der Bienen






Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













0 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt