our mission?" 10`000 stories for you
#nicht immer brav aber...immer wOw


10 schnelle Abnehm-Schlank & Rank-Tipps

Speckröllchen gehören auf den Teller, und nicht auf Deine Hüften! Haben sich speziell nach vielen verregneten Tagen dennoch ein paar dorthin "verirrt", dann dennoch keine Panik! Ich hätte da ein paar ganz schnelle Schlank- und Rank-Tipps für Dich!

Seilspringen geht auch ohne Seil - ist also keine Ausrede ;o) Bildquelle: SuSi

1. Auf EX! Trink einen halben Liter Wasser (leicht warm!) auf einen Zug, und Du steigerst den Energieumsatz Deines Körpers für 90 Minuten um 30 Prozent! 

2. Seilspringen. Forscher haben herausgefunden: Dreimal fünf Minuten Seilspringen pro Woche killt mehr als 1 Kilo Fett!

3. Gemüse gegen Hüftröllchen. So fördern zum Beispiel die Bitterstoffe der Artischocke die Fettverbrennung. Gibt`s auch als Saft. Oder auch in einem kleinen leckeren Menü: 
Kleine italienische Artischocken vom Stiel und den harten äusseren Blätter befreien. Oben flach abschneiden. Mit dem Finger das Herz etwas erweitern. Mit Speck, Petersilie, und gepresstem Knoblauch füllen. Mit genügend Olivenöl und einem Glas Rotwein begiessen. Mit Salz und Pfeffer würzen und bei 150 Grad eine Stunde sanft garen. Mmmmmhm!

4. Espresso nach dem Essen. Der kleine, schwarze, starke Mini-Kaffee kurbelt nämlich den Stoffwechsel mächtig an. Geniess dazu einfach nach dem Essen ein Tässchen Espresso - ohne Zucker natürlich!

5. Und täglich grüsst die Grapefruit. Durch Studien belegt: Wenn frau täglich eine halbe Grapefruit isst, dann speichert der Körper 30 % weniger Zucker in den Zellen ab.

6. Trauben statt Bonbons. Weintrauben sind die ideale Alternative für alle Schleckermäulchen, die gern in die Chipstüte oder ins Bonbonglas greifen. Der Fruchtzucker wirkt sofort gegen Heisshunger.

7. Pressen statt Essen. Kaum zu glauben, aber es funktioniert: Bei Heisshunger Daumen und Mittelfinger dreimal kurz zusammenpressen - und weg ist der "kleine Hunger zwischendurch"! 

8. Fitte Kerne. Chromreiche Lebensmittel wie Mandeln und Sonnenblumenkerne vermindern nicht nur den Appetit auf Süsses - sie steigern die Fettverbrennung um bis zu 200 Prozent!

9. Ananas und Zitrone. Die beiden in Kombination sind richtige Fettburner! Die Enzyme in Ananas und Zitrone regen den Fettabbau so richtig an. Gilt aber nur für frische Ananas. Tipps auch für einen leckeren Fruchtsalat findest Du hier!

10. Fett weglächeln. Wenn Du lächelst, produziert der Körper die Hormone Serotonin und Dopamin. Die machen einerseits happy und unterstützen zusätzlich den Körper beim Fettabbau. Funktioniert auch, wenn Du willentlich die Mundwinkel nach oben ziehst. 

Du siehst und merkst: Alles gar nicht so schlimm und braucht gar nicht viel Zeit am Tag! Aber wie bei allem gilt: Es hilft nur, wenn man es auch tut! 

Und übrigens: Punkt 10, Lächeln, hilft nicht nur gegen Fettpölsterchen, sondern hat auch sonst angenehme "Nebenwirkungen" ;o)

Und für die Jungs (ok, nicht nur für die) hat unser Stefan Palkoska noch ein paar Tipps - >>>wie Du garantiert abnimmst und überschüssiges Fett verbrennst! Mal nachlesen schad ja nicht :o)






Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













0 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt