Im grössten Lippenstiftmuseum der Welt!

René Koch weiss, was Frauen wollen. Der Beauty-Experte, der 1969 seine Karriere bei Yves Saint Laurent Beauté begann, hat in Berlin in der Nähe des Ku`damms ein Lippenstift-Museum eingerichtet.




Lippenstifte aus über 3 Jahrhunderten! Und jeder erzählt eine eigene Geschichte ...

René Koch zu den Objekten seiner Sammler-Begierde: "Hinter jedem meiner Sammlerstücke stecken Geschichten, Frauenschicksale, Verführung, Emanzipation."

Und in seinen Führungen gibt er auch viele interessante Geschichten und Prominentenstories zum Besten! 

René Koch schminkt Hildegard Knef.
Die Geschichten werden ihm auch nicht so schnell ausgehen, denn zu sehen sind dort in der weltweit grössten Sammlung an Lippenstiften Exponate aus drei Jahrhunderten (!).

Rund 150 Kussabdrücke populärer Stars, alte Plakate und Rezepturen sowie ein Lippenstift von Hildegard Knef!

Anfahrtsplan und mehr Infos findest Du unter www.lippenstiftmuseum.de




Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













1 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

  1. Hallo!

    Danke für die Empfehlung. Ich bin schon sehr neugirieg, wie alles aussieht und welche Frauengeschichten hinter jedem Lippenstift und jedem Kussabdruck stecken. Die Idee des Museums finde ich super und werde ed bei der ersten Gelegenheit besuchen.

    Beste Grüße
    Helen

    AntwortenLöschen

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt