our mission?" 10`000 stories for you
#nicht immer brav aber...immer wOw


Gruselhaut-Garantie im Londoner Dungeon!

Solltest Du mal einen Tripp nach London machen, so wäre neben all den Sehenswürdigkeiten der Stadt ganz besonders ein Besuch in den Londoner Dungeon empfehlenswert. Hier kannst Du Dir ein Bild machen, wie sich das Leben in dieser Metropole in den letzten Jahrtausenden abspielte. Gruselhaut inbegriffen!

Wie gesagt. Früh anstellen...

Aus leidvoller Erfahrung würd ich Dir empfehlen, Dich schon recht früh anzustellen, denn sonst könnte es passieren, dass Du lange, laaaange, richtig laaaaaaaaange in der Warteschlange warten musst. Wäre schade!

Gar finstere Gestalten sorgen für ....
Wenn Du mit Deiner Familie reist, dann sollten Du nur grössere Kinder mit ins Dungeon nehmen, für kleinere ist es echt nicht geeignet! Selbst als Erwachsener ist man dort vor so manchem Schock nicht gefeit.

Denn der London Dungeon ist ein Gruselkabinett unter dem Bahnhof London Bridge! Er thematisiert die blutige Geschichte Englands der vergangenen zweitausend Jahre. 

Gezeigt werden Ausstellungen über die Große Pest von London, den Großen Brand von London, Jack the Ripper, Sweeney Todd, Bloody Mary und Alexander Bean.

Gemeinerweise sind Schauspieler angestellt, die als Monster oder andere Kreaturen die Besucher richtig schocken sollen - und das auch schaffen! Besonders eklig: Das Angeniest werden durch eine vermeintlich pestkranke Frau - igitt! Und am 31. Oktober jedes Jahres findet im London Dungeon eine inzwischen berühmt-berüchtigte Halloween-Party statt.

... so manches Herzrasen. Die sind richtig gut! :o)
Beim Grossen Brand von London hat man das Gefühl, dass es wirklich brennt. Man kann das Knistern der Flammen hören, den Rauch schmecken und gerät bei den Schreckensrufen "Feuer, Feuer" fast selbst in Panik.

Wenn man dann durch den Ausgang gelotst wird, hat man das Gefühl, das alles schwankt und man hat Mühe, hinter dem Vordermann zu bleiben, um den Anschluss nicht zu verlieren. Die machen das richtig gut dort, aber ich möchte ja die Spannung nicht vorwegnehmen ;o)

Eigentümer des London Dungeon ist die Merlin Entertainments Group. Ähnliche Betriebe gibt es als Amsterdam Dungeon, York Dungeon, Hamburg Dungeon und Edinburgh Dungeon.

Also, auf nach London. Ich wünsche Dir jedenfalls schon jetzt "angenehme Gänsehaut!" ;o)








Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













0 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt