Der Sommer wird farbig und sexy

Der erste moderne Nagellack kam schon 1925 auf den Markt, als Nebenprodukt der Automobilindustrie und wurde aus Autolacken hergestellt. Doch trotz seiner langen Geschichte ist Nagellack gefragter denn je - und auch 2012 ein Must Have!

Rote Lippen ohne passendem Nagellack??? Undenkbar!
Dabei ist die Entstehungsgeschichte der Lacke alles andere als glamourös: Von einem Mann erfunden,  leicht rosa und nur schwach deckend, entwickelte der Amerikaner Charles Revson 1932 schließlich den ersten deckenden, roten Nagellack. Ein Meilenstein in der Geschichte der Mode. Rote Nägel gehörten bei Frauen zum guten Ton, genauso wie gutes Benehmen.

Seit der Entwicklung des Nagellacks hat sich jedoch viel getan. Heute gibt es nicht nur rote Lacke, sondern eine Vielzahl an unterschiedlichen Farben. Eine regelrechte Kultbewegung ist entstanden und die flippigsten Designer- Lacke sind mittlerweile genauso schnell ausverkauft wie die Konzertkarten berühmter Popmusikgruppen.

Erinnerst Du Dich vielleicht an den Film "Pulp Fiction" (1994), in dem Uma Thurman als Mia Wallace den Nagellack "Rouge Noir" von Chanel trug – die Farbe war als erster Nagellack überhaupt weltweit ausverkauft.

Damit auch Du immer die richtige Farbe für Deine Nägel zuhause hast, haben wir uns mal ein bisschen umgeschaut was 2012 so richtig "IN" ist.


Die neuen Nagellack-Farben 2012 leuchten von Orange bis Ozeanblau, von Violett bis Apricot und sie machen Lust auf mehr, denn erlaubt ist, was gefällt.

Hauptsache auffällig und sie haben alle eines gemeinsam: Sie sehen richtig gut aus! Also Mädels der kommende Sommer wird heiss und sexy!




Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













0 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt