Leben wie die Inkas. Die Insel Taquile in Peru

Auf der heutigen Traumreise entführe ich Dich auf die wunderschöne  Insel Taquile. Die Isla Taquile ist eine sehr interessante und farbenprächtige Insel auf der peruanischen Seite des Titicaca-Sees - auf knapp 4000 Meter Seehöhe. Dort leben die Menschen immer noch wie früher die Inkas.


Der heutige Tourismus wird sehr streng von den alten, einheimischen Leuten kontrolliert. Von den Einheimischen erhalten Gäste auch Informationen, wo man übernachten kann und was man sich alles anschauen soll. 

Übernachtet wird privat bei Familien, da es auf Taquile gar keine Hotels gibt. Eine Nacht kostet etwa 3 Dollar! Mehr zu dieser Reise zurück in die Geschichte erfährst du in unserem REISE.fieber-Blog!









Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













0 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt