our mission?" 10`000 stories for you
#nicht immer brav aber...immer wOw


Brite lebt als König der Gartenzwerge

Ohne seine rote Zipfelmütze macht er keinen Schritt aus dem Haus, sich selbst hat er zu "Ron, König der Gartenzwerge" ernannt. Die Anzahl seiner Untertanen ist recht stattlich: Der Brite Ron Broomfield hat in 40 Jahren mehr als 1700 Gartenzwerge angesammelt - und will für den Rest seines Lebens selbst einer von ihnen sein. Eine der wohl ungewöhnlichsten wOw!Geschichten.

Er ist der unangefochtene König der Gartenzwerge - Ron Broomfield.

"Ich mag Gartenzwerge mehr als Menschen", erklärte der pensionierte Fensterputzer aus Alford in Mittelengland in der Zeitung "The Sun". "Denn die lachen immer und geben niemals Widerworte. Da ist es nur natürlich, daß ich mich auch so kleide wie sie. Zuerst hat es mich etwas Überwindung gekostet. Aber mit der Zeit ist es zu meiner zweiten Natur geworden."

Nun zeigt er sich nur noch mit Strickjacke, grüner Hose und Pelzstiefeln. Der weisse Bart ist übrigens echt. Auch sein Haus hat der knapp 80-Jährige umbenannt - in "Zwergenhof". Immerhin mehr als 1700 seiner "kleinen Freunde" wohnen jetzt bei ihm. 

Platzprobleme habe er dennoch nicht. "Ich bin ja nicht mehr verheiratet, und viel Geld brauch ich auch nicht. Ich leb hier in meiner eigenen kleinen Fantasiewelt, und das Geld, das reinkommt, spende ich für wohltätige Kinderorganisationen."


König Ron bei seinen, äääh, Gartenzwerg-Untertanen .

Eine Nachbarin meint schmunzelnd: "Meine beiden kleinen Töchter finden es wunderbar, daß nun ein echter Gartenzwerg in unserer Straße wohnt." Finden wir auch :o)






Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













0 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt