our mission?" 10`000 stories for you
#nicht immer brav aber...immer wOw


Buchtipp: Kochen für Ingenieure von Stefan Palkoska

Es ist einer DER grossen Trends: Kochen. Noch besser: Selber kochen. Wenn da nicht eine Hürde wäre, an der so mancher - eigentlich `ne ganze Menge - Mann scheitert. Dem Kochbuch. Fast hätte Stefan Palkoska das gleiche Schicksal ereilt. Aber nur fast. Kochen für Ingenieure, ein etwas anderes Kochbuch.

Für viele Männer (und so manche Frau) ist Kochen nach Rezept die wahrste Küchenhölle...


Ein Effizienzcoach, der ein Kochbuch schreibt? Wie sowas kommt? Nun, wie so oft im Leben, indem Stefan Palkoska mit etwas unzufrieden war. Denn, so erzählt er, eigentlich wollte er eines Tages nur ein flambiertes Steak machen und suchte nach einem Rezept. In diesem Fall im Internet.

So sehen Rezepte woanders aus ...
Doch beim Drauflos-Kochen stellte sich schnell der Frust ein. Was kommt jetzt? Wo bin ich gerade? Wie viel noch mal? Was kommt zuerst? Wo stand das jetzt wieder? 

Alle Rezepte, die er suchte und fand, waren gleich aufgebaut: Ein Bild, ein Text, eine Zutatenliste - gar nicht so leicht, vorallem als "Newcomer", danach zu kochen.

Könnte man das nicht alles einfacher machen?

Zu dieser Zeit war Stefan Palkoska als Effizienzcoach bei der BMW Group tätig und half Managern ihren Bereich besser zu leiten. Da musste sich doch auch bei Koch-Rezepten was machen lassen!

Aus seinen Effizienzworkshops wusste der Ingenieur, dass grafische Beschreibungen unschlagbar sind. Es ist als hätte man eine zusätzliche Dimension zur Verfügung. Dagegen ist ein Text machtlos! Und die Idee war geboren! Und danach ein ganzes Kochbuch! Und so sieht ein Rezept bei Stefan aus:

 
Mehr Infos (und Rezepte) findest Du direkt auf Stefans Homepage >>>Kochen für Ingenieure. Den Spass am Kochen in Deiner Küche :o)

Mein spezieller Weiter-Lese-Tipp >>>Rezept für lecker Lachs auf Reis.






Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













2 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

  1. Das ist ja mal ein heißes Bild - wenn das Buch auch so abgefahren ist wird es ein Bestseller!

    AntwortenLöschen
  2. Hey der im Hintergrund ist doch Charlie Sheen!

    AntwortenLöschen

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt