our mission?" 10`000 stories for you
#nicht immer brav aber...immer wOw


Was ist denn ein Charivari?

Charivari? Was, Du kennst Charivari nicht? Denk aber jetzt nicht gerade an "Stradivari", denn diese so berühmte Geige hat mit Charivari nichts, aber gar nichts gemeinsam! Oder doch, vielleicht das Statussymbol und den edlen Look! 

Das Charivari (gesprochen Schariwari) ist eine Silberkette, an der Schmuck und Jagdtrophäen hängen.

Früher war dies ein Statussymbol reicher Leute. Edelsteine und Medaillen hingen an dieser Silberkette und den Jägern diente sie als Talismann. 

Diese befestigten daran auch noch kleine Geweihe, genannt Kümmerer und Grandeln (Hirschzähne). Charivari trägt man traditionell am Latz einer Trachtenlederhose.

Doch auch die Frauen haben sich dieses Schmuckstück zu eigen gemacht! 

Am Oktoberfest, kann man es oftmals am Dekolleté der Damen bewundern, was natürlich die Blicke der Herren an sich zieht.

Noch was: Charivari stammt aus dem Lateinischen: Caribaria - und das ist gleich mit Verrücktheit. Na ja, hat schon etwas auf sich! ;o)))))






Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













0 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt