our mission?" 10`000 stories for you
#nicht immer brav aber...immer wOw


Abnehmen! Wie bekomme ich das Fett garantiert weg?

Abnehmen und Fett verbrennen – wer möchte das nicht, und vorallem jetzt mit dem ganzen Winterspeck an den Hüften? Doch wie geht das? Wussten Sie, dass 95% aller Personen, die z.B. durch Jogging ihr Fett reduzieren wollen, zu schnell laufen und dadurch der Fettverbrennung im Wege stehen? Wie Sie Ihr Fett garantiert wegbekommen ... lesen Sie weiter!

Ein Wunsch-Traum? Hier gibt`s Tipps!
Von unserem Experten Stefan Palkoska, München/Germany

Um Fett zu verbrennen, ist es wichtig, dass man in der richtigen Pulszone arbeitet. Der Körper nutzt Fett nur als Energielieferant, wenn genügend Sauerstoff zu dessen Verwertung zur Verfügung steht. Daher muss die Intensität der Belastung so gering gehalten werden, dass ausreichend Sauerstoff für de Verbrennung der körpereigenen Fette vorhanden ist. 

Ist der Puls zu hoch, kann der Körper die Fettreserven nicht nutzen und verwertet stattdessen zunächst die gespeicherten Kohlenhydrate der Glykogenspeicher (körpereigener Energiespeicher) und schließlich das Eiweiß der Muskeln. Laufen Sie also in der falschen Pulszone, bauen Sie anstatt Fett Ihre Muskeln ab! 

Die unten aufgeführte Grafik zeigt, dass die Fettverbrennungszone – der Bereich, in dem es am wahrscheinlichsten ist, die Energie aus Ihren Fettreserven bereitzustellen – bei etwa 65 bis 75 Prozent des Maximalpulses liegt. In dieser Pulszone können Sie Ihren Fettgehalt optimal reduzieren und Ihr Wunschergebnis erzielen.



Doch woher wissen Sie nun, wie hoch Ihr Puls sein sollte, um eine optimale Fettverbrennung zu erzielen? 

Es gibt eine Faustformel zur Berechnung der maximalen Herzfrequenz, die sich aus Erfahrungswerten ableitet. Diese Faustformel lautet: 220 minus Lebensalter. Zur einfachen Orientierung gibt die folgende Tabelle eine Hilfestellung für die Fettverbrennungszone (65 bis 75 Prozent der maximalen Herzfrequenz) an.


 


Und nun ein kleines Quiz, um Ihr Wissen über die optimale Fettverbrennung zu testen:

In welchem Bereich der maximalen Herzfrequenz liegt die Fettverbrennungszone?

  1. 65-75% des Maximalpulses
  2. 75-85% des Maximalpulses
  3. 85-100% des Maximalpulses

Haben Sie es noch gewusst? Dann Gratulation, Sie sind schon auf den ersten Schritten, um Ihr überflüssiges Fett loszuwerden. Viel Erfolg!





Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













2 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

  1. Manchmal ist es ganz egal, wie viel Fett man hat. Dieses Jahr hab ich keinen Wunsch abzunehmen. Allerdings wären minus ein paar Pfunde nicht schlehct. Bin bloß etwas müde in diesem Kampf mit Fett.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Welche Frau möchte gern auf straffe und pralle Brüste verzichten? Sicherlich keine, denn alle Frauen träumen davon, eine wunderschöne Oberweite zu haben.

      Löschen

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt