Die grösste Goldmünze der Welt. Mit Queen und Känguru

"Kleingeld" - dieser Ausdruck passt für diese Münze garantiert nicht. Eine australische Goldmünze sprengt alles bisher dagewesene, und wer sie sein eigen nennen will, braucht in jeder Hinsicht eine grosse Geldbörse. Die grösste Goldmünze der Welt hat 80 Zentimeter Durchmesser, ist mehr als 12 cm dick und wiegt eine glatte Tonne!

Die derzeit grösste Goldmünze der Welt - Gewicht eine knappe Tonne!
Damit ist die australische Goldmünze knapp zehnmal schwerer als die bisher grösste Goldmünze der Welt, die kanadische "Maple Leaf", die 100 kg pures Gold wiegt. Keinen Zweifel bezüglich dem Herkunftsland lässt die Prägung des neuen Weltrekordhalters offen: Auf der einen Seite ist ein Kanguruh, auf der anderen Queen Elizabeth zu sehen.

"Sie ist zehnmal grösser als die nächstkleinere Goldmünze", erklärt der Marketingchef des Münzamtes in Perth, Ron Currie, sichtlich stolz. Natürlich könne theoretisch damit im Laden gezahlt werden, der Nennbetrag beträgt eine Million australische Dollar (umgerechnet knapp 912'000 Franken). 

Aber praktisch? Ist wohl eine andere Sache, denn für die Herstellung wurde reines Gold im Wert von 55 Millionen australischen Dollar verwendet! Dass also allzuviele dieser Münzen hergestellt werden, ist nicht besonders wahrscheinlich! :o)




Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













0 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt