our mission?" 10`000 stories for you
#nicht immer brav aber...immer wOw


Beauty-Tipp Rosenblüten-Bad

Dass nicht immer die teuerste Kosmetik auch die beste ist, das weiss frau. Und wenn wir all das kaufen würden ... Doch warum solltest Du Dir nicht ab und zu einen richtigen Luxus gönnen? Etwa ein richtig luxuriöses Bad - und zwar mit Rosenblüten.



Dazu muss frau wirklich nicht nur frische Rosenblätter haben, auch getrockenete Rosenblätter erfüllen diese Wohltat.

Für das Bad zerstampfst Du die Rosenblätter und füllt sie in einen Strumpf, der ins Badewasser getaucht wird. Wassser dazu, fertig :)

Du wirst den feinen Duft der Rosen riechen und Deine Haut wird während dem Baden ganz zart und weich werden!

Rosenblätter wirken sehr vielseitig. Wenn Du zum Beispiel eine trockene Haut hast, dann wird sie sich über ein Gesichtsdampfbad aus Rosenblättern freuen.

Dazu nimmst Du zwei Hände voll Blüten und übergiesst die mit eineinhalb Liter heissem Wasser. Den Sud zehn Minuten ziehen lassen, dann das Ganze nochmals heiss machen und den duftenden Dampf über das Gesicht streichen lassen. Das wirkt verjüngend für die Haut und ist gleichzeitig eine Wohltat für die Seele! 

Du hast zu wenig Schlaf abbekommen und leidest deshalb an Augenringen? Dann kannst Du diese mit dem gleichen Verfahren verringern.

Tauch ein flauschiges Tuch in den Rosenblätter-Sud und legt es über Deine Augen, Stirn und Nasenrücken. 

Und nun, viel Vergnügen! Für Dich soll's tausend Rosen regnen! :o)

Mein Weiter-Lese-Tipp kommt von unserer Bloggerin +Heidy Dornbierer-Kuster - die nämlich erzählt dir >>>in diesem Post, wieso Baden so toll ist :-) 






Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













0 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt