So lebt`s sich im teuersten Wohnmobil der Welt

Das teuerste Wohnmobil der Welt steht derzeit zum Verkauf! Mit  1,9 Mio. Pfund (oder 2,17 Mio. EUR) ist man als neuer Besitzer im Spiel. Gebaut wurde das edle Teil von der australischen Firma Marchi Mobile und hört auf den Namen “eleMMent palazzo”. Den glücklichen Käufer des teuersten Wohnmobils der Welt erwarten eine ausfahrbare Terrasse mit ca. 20qm, eine Bodenheizung sowie eine eigene Bar. 

Der Anblick ist ja schon mal 'ne Wucht, oder???

Und damit ist noch lange nicht Schluss. Denn es gibt auch einen Masterbedroom, eine Lounge sowie eine Schlafkabine exklusiv für den Fahrer bzw. Chauffeur. Damit nicht genug, erwarten den Käufer auch noch mobiles Internet, Satelliten-TV, ein Kamin sowie ein “Glow-In-The-Dark” Effekt - damit das Wohnmobil ja nicht übersehen wird ;o)

Angetrieben werden die 20 Tonnen Leergewicht von einem 510-PS-starken Motor, der immerhin ordentliche 150 Km/h schafft. Doch der Verkäufer sollte sich einer anderen Sache noch bewusst sein: Er muss nicht nur knapp 2,2 Mio. für das “Auto” blechen. Auch der Platzbedarf, mit ca. 40qm, macht das Monster nicht gerade zu einem Schnäppchen. 

... und auch innen ist das Teil richtig edel.
Je nach Abstellort kann das Wohnmobil somit schnell teurer als eine Vorzeigewohnung im Londoner Edel-Stadteil Hampstead werden.

... auf dem Weg zum Bad erwartet den neuen Besitzer DAS!
... und es gibt wirklich schlimmere Wohnzimmer ;o)
Sonderausstattungen wie vergoldete Armaturen gibt`s gegen Aufpreis.
 












Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













0 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt