Was haben Anonymous und Guy Fawkes gemeinsam?

Der neue Bürgerkrieg, der Aufstand der "Kleinen" gegen die "Mächtigen" findet laut den Hackern der Gruppe Anonymous schon längst statt. Nicht auf der Strasse, sondern auf einem Gebiet, das letztendlich den "Mächtigen"  wesentlich mehr schmerzt: Elektronisch, im Internet! Als Vorbild nehmen sich die Mitglieder von Anonymous dabei den britischen Offizier Guy Fawkes - dessen Gesicht stilisiert auf den Anonymous-Masken dargestellt wird. Das also haben Anonymous und Guy Fawkes gemeinsam.

"We are legion - we are Anonymous".
Guy Fawkes hatte gemeinsam mit Mitverschwörer am 5. November 1605 versucht, das englische Parlament im Palast von Westminster in London in die Luft zu sprengen. 

Dazu hatte er bereits Tonnen von Schwarzpulver in den Kellergewölben unter dem Parlament positioniert. Guy Fawkes wollte nicht mehr hinnehmen, wie Angehörige der katholischen Kirche grausam verfolgt wurden.

Sein Plan wurde jedoch verraten und Guy Fawkes flog auf. Nach Folter und jahrelanger Haft sollte er schliesslich gehängt werden. Mit dem Seil um den Hals sprang er dann vom Galgenpodest und brach sich selbst das Genick.

Noch bis heute wird in Großbritannien dieses Beinah-Attentats gedacht. Jedes Jahr am 5. November wird unter dem Motto "Bonfire Night" gefeiert. 

Und auch die jährliche Parlamentseröffnung beginnt seither mit der traditionellen Inspektion der Kellergewölbe unterhalb des House of Lords durch den Regenten (derzeit Königin Elisabeth II.).

Guy Fawkes.
Das Aufbegehren gegen Autoritäten, der Widerstand gegen etwas, das als "falsch" empfunden wird, machte Guy Fawkes zum Vorbild all jener, die gegen Mächtige aufstehen. Auch die Gruppe Anonymous verwendet als Zeichen des Widerstands eine Maske mit dem stilisierten Gesicht Guy Fawkes.

Erstmals verwendete Anonymous die Guy-Fawkes-Maske, als die Gruppe 2008 gegen die Scientologie-Sekte kämpfte, heute sind die Masken auf jeder Demonstration gegen die Machenschaften der Finanz- und Bankenwelt zu sehen.




Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













2 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

  1. Ich frage mich oft: Wie können Personen, die sich mit einem Thema kaum beschäftigen, die Dinge nur durch Wikipedia erfahren(Teile der Texte wurden Teilweise ganz kopiert) eine solche Aussage geben. Wenn sich jemand nicht mit Anonymous, geschweige denn mit Guy Fawkes auseinander gesetzt hat, dann sagt dieser Text lediglich aus, dass Anonymous hacker sind, Guy Fawkes' Tod gefeiert wird und dass Anononymous Masken mit seinem Stelieren Gesicht verwenden.

    Ich hoffe Ihr überlegt nächstes Mal, bevor Ihr etwas derartiges schreibt,

    Grüße,
    ein Anonymer Schreiber, der Licht ins Dunkle bringen will.

    AntwortenLöschen
  2. Also, ich hab nicht gewusst, warum die von Anonymous immer diese Masken aufhaben.

    AntwortenLöschen

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt