Die Naturbrücken von Meghalaya

Diese Brücken in Meghalaya (Indien) sind sprichwörtlich ein Wunderwerk der Natur. Es gibt mehrere von diesen Naturbrücken in Meghalaya.

Unglaubliches Wunderwerk der Natur. Naturbrücken in Meghalaya.

Bis zu 500 Jahre hat es gedauert, bis diese beeindruckenden Brücken, die über 100 Meter lang werden und bis zu 50 Personen tragen können, gewachsen sind.


Natürliche Brücken...

Es gibt sogar "Doppeldecker-Brücken" die von den Bewohnern von Nongriat in Meghalaya aus den Wurzeln konstruiert wurden. Sobald die Wurzeln das andere Ufer erreicht haben, werden mit Steinen und Rankpflanzen die Ufermauern und die Brückenflächen verstärkt.

Der Prozess bis zur Fertigstellung kann bis zu 15 Jahre dauern und setzt die Weitergabe von Wissen über Generationen voraus. Ein beeindruckendes Beispiel für Architektur im Einklang mit der Natur.



Diese und noch mehr Geschichten von ungewöhnlichen oder aussergewöhnlich schönen Reisezielen auf dieser Welt findest Du in unserem >>>REISEfieber-Blog von Heidy.









Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













1 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

  1. Sehr beeindruckend und ein Beispiel dafür, dass der Mensch in der Lage ist sich seine Umwelt zu Nutze zu machen wie kein anderes Lebewesen. Vielen dank für den tollen Beitrag. Hier wird ab Minute 11:10 gezeigt, wie sie die Brücken "wachsen" lassen.

    AntwortenLöschen

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt