Den Nachbarn zu laut. Gehörlose müssen ausziehen!

In der deutschen Stadt Hagen musste ein gehörloses Paar aus ihrer Mietwohnung in einem Wohnblock ausziehen. Der Grund: Die zwei Gehörlosen waren den Nachbarn zu laut!

Waren den Nachbarn zu laut. Das gehörlose Paar Mike und Natascha. Quelle: >>>DerWesten.de
Seit etwa einem halben Jahr sind Mike Dumröse und Natascha Neitzel ein glückliches Paar. Noch nie in ihrem Leben haben die beiden gehört, wie Vogelgezwitscher, die menschliche Sprache oder auch Musik klingt. Beide kamen bereits taub auf die Welt, miteinander und mit anderen Gehörlosen verständigen sie sich per Gebärdensprache. Mit "normalen" Menschen mittels Zeichen und Gesten. Oder schriftlich. "Wir kommen schon zurecht", erklärte Natascha Neitzel in einem Interview mit dem Portal >>>DerWesten. "Es geht schon."

Und noch eines verbindet die beiden: Sie mögen Musik! Die können sie zwar nicht hören - aber fühlen. Und da liegt jetzt der Hund begraben. Denn um die Musik zu "spüren", haben die beiden ihre Stereoanlage oft bis zum letzten Anschlag aufgedreht. Ohne zu wissen, was für einem Höllenlärm und damit welchen Qualen sie ihre Nachbarn ausgesetzt haben.

Die haben sich, irgendwie auch verständlich, reihenweise beim Besitzer des Mietshauses beschwert - und der hat reagiert. Er kündigte den beiden Gehörlosen den Mietvertrag, am 30. November mussten sie ausziehen. Als die zwei die schriftliche Kündigung erhalten hatten, waren sie zuerst so entsetzt, dass sie gar nicht mehr in der Wohnung bleiben wollten - sondern in einem Park zelteten.

Dort fielen sie städtischen Angestellten auf - die hatten Mitleid mit dem völlig unterkühlten Paar und brachten es in einem Hotel unter. Am Tag darauf begleiteten sie Mike und Natascha sogar zu einigen Behördengängen und klärten mit dem Vermieter, dass die beiden bis Ende November in ihrer Wohnung bleiben konnten.

Heute, am 1. Dezember, war Einzug in die neue Wohnung. Was sie sich in ihrem neuen Heim wünschen? "Liebe. Glück.". Wir wünschen noch Nachbarn, die versuchen, auch mit Gehörlosen zu kommunizieren...









Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













0 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt