Fotos per Smartphones auf dem Vormarsch

Das Smartphone weiter auf der Überholspur. Egal, ob für Facbook, Flickr, Picasa oder das eigene Fotoalbum - wie eine Studie ergab, wurden 2011 bereits 27 Prozent aller Fotos mit einem Smartphone gemacht!

So mancher will ohne Smartphone nirgendwo hin...
Im Jahr 2010 waren es noch 17 Prozent aller Fotos, die mit einem Smartphone geschossen wurden. Gleichzeitig sank der Anteile jener Bilder, die mit einer "normalen" Kamera erstellt wurden, von 52 auf 44 Prozent. Immer mehr Menschen verwenden also ihr Smartphone auch als vollwertige Kamera.

Bei besonderen Veranstaltungen wie Hochzeiten, Firmenfeiern oder Jubiläen wird aber immer noch hauptsächlich auf hochwertige herkömmliche Kameras gesetzt.

Auf welch hohem Standard sich die Smartphones aber schon bewegen, das zeigte auch der Filmemacher Hooman Khallili - er drehte seinen Film "Olive" rein nur mit iPhones!

Was für tolle Sachen mit Smartphones sonst noch gemacht werden können? Schaut euch mal das Video von David Hockney an, der kürzlich in Paris eine Ausstellung hatte - mit Bildern, die alle auf Smartphones oder dem iPad gemalt wurden.


Ein wahrer Künstler auch ist auch Seikou Yamaoka. Unglaublich, wenn man es nicht selber sehen würde ...





Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













0 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt