Google. Spenden von rund 100 Millionen Dollar

Insgesamt rund 100 Millionen US-Dollar hat der Internetriese Google im Jahr 2011 gespendet. Das Geld ging an Projekte, die dem Unternehmen besonders am Herzen liegen.

Die Google-Gründer Larry Page und Sergei Brin.
So flossen etwa 40 Millionen US-Dollar in Bildungsprojekte im Bereich Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik, Bildungsprojekte für Mädchen, Projekte zur Technologieförderung sowie Initiativen im Kampf gegen Menschenhandel und moderne Sklaverei.

Wie die Vizechefin der Google-Tochter >>>Google.org, Shona Brown, am Mittwoch in ihrem Internetblog schrieb, sei "die moderne Sklaverei eine Milliardenindustrie, die das Leben von 27 Millionen Menschen zerstört". Google werde speziell den Kampf gegen die Sklaverei auch weiterhin unterstützen.

Wie der News-Dienst >>>Netzticker berichtet, setzte Google allein zwischen April und Juni 9,026 Milliarden US-Dollar um, was einem Plus von 32 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht.




Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













0 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt