Nachfolge. Günter Jauch sagt NEIN zu "Wetten, dass...?"

Bei der Suche nach einem Nachfolger von Thomas Gottschalk für "Wetten, dass...?" fiel so mancher Name. Fast schon verzweifelt suchte das ZDF nach einem Nachfolger des grossen Thomas Gottschalk. Heute Abend klärte Günter Jauch im Talk mit Thomas Gottschalk auf: Wird Günter Jauch in die Fuss-Stapfen von Thomas Gottschalk treten und der neue Showmaster bei "Wetten dass...?"

Wurde hier mit Günter Jauch schon auf die Nachfolge von Thomas Gottschalk bei "Wetten, dass...?" angestossen?
Genau so schnell wie prominente mögliche Nachfolger von Thomas Gottschalk genannt wurden, folgten in der Regel die Absagen. Ob Barbara Schöneberger oder der wohl heisseste Nachfolge-Kandidat Hape Kerkeling - alle sagten nein. Zuletzt wurden noch zwei grosse Namen genannt: Markus Lanz und Johannes B. Kerner.

Markus Lanz moderiert die gleichnamige Sendung im Zweiten. Für ihn würden seine hohen Einschaltquoten sprechen, selbst am späten Abend. Ein Argument für Kerner wäre, dass er mit seiner Talkshow "Johannes B. Kerner" sowie als Moderator vieler Sportsendungen über ein Jahrzehnt Aushängeschild des ZDF war. Doch wie so viele zuvor winkte auch der rasch ab. Er sei, so Kerner in einem Interview, doch nicht wahnsinnig und wolle ein ähnliches Schicksal erfahren wie ein gewisser "Lippert" - dem dessen kurze "Wetten, dass...?"-Episode die berufliche Karriere kostete.

Gestern Abend in der "Wetten, dass...?"-Show aus Friedrichshafen die grosse Überraschung. Thomas Gottschalk fragte Günter Jauch offen heraus, ob denn nicht er die Nachfolge bei "Wetten, dass...?" antreten wolle. Ein überrascht wirkender Günter Jauch lud Thomas Gottschalk zu der heutigen Sendung "Menschen 2011" ein - dort werde er eine Antwort geben.

Und seine Antwort heute abend um 23:23 Uhr war: "Nein, ich werde NICHT der neue Moderator bei "Wetten, dass...?"!!! ... War aber irgendwie auch zu erwarten...

Zu erwarten war auch, dass eine Menge Zuschauer am Sonntag Abend auf RTL schalten würden, um Jauch`s Antwort zu hören. Die Promotion für seine Sendung "2011! Menschen, Bilder, Emotionen" hat bestens funktioniert! So mancher Zuschauer und so einige (voreilige) Journalisten glaubten bis Sonntag Abend tatsächlich, Jauch werde Gottschalk-Nachfolger. Insgesamt 8,39 Millionen Menschen sahen dann live die Absage Günter Jauchs.



Günter Jauch wird NICHT der Nachfolger von Thomas Gottschalk bei "Wetten, dass...?"!, die Suche geht weiter... Wir tippen mal auf Markus Lanz als Nachfolger von Thomas Gottschalk bei "Wetten, dass...?". Und ihr?









Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













0 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt