Samoa lässt einen ganzen Tag ausfallen

Zurück in die Zukunft mal in echt. Denn Samoa wird nach 119 Jahren erneut die Datumsgrenze überspringen und dabei einen ganzen Tag ausfallen lassen! Dran glauben muss der kommende Freitag - einen 30. Dezember gibt es dieses Jahr auf Samoa gar nicht!

Samoa lässt 2011 einen ganzen Tag ausfallen. Den 30. Dezember gibt es dort gar nicht.
Der Wechsel in eine andere Zeitzone wird durchgeführt, damit Samoa seine Zeitzone an die seiner wichtigsten Handelspartner Neuseeland, Australien und Asien anpassen kann, erklärte der für Kommunikation und Technologie zuständige Minister Tuisugaletaua Sofara Aveau.

 
Ab kommenden, Freitag bzw. Samstag neuer samoanischer Zeitrechnung wird der kleine Pazifikstaat künftig wieder westlich der Datumsgrenze liegen, womit dann in Samoa dasselbe Datum wie bei seinen pazifischen Nachbarn gilt.

Derzeit liegt das Land ihnen gegenüber fast einen kompletten Tag zurück, und das, obwohl sie nur quasi einen "Steinwurf" voneinander entfernt liegen.











Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













0 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt