our mission?" 10`000 stories for you
#nicht immer brav aber...immer wOw


Wirklicher Weihnachts-Stress

Ist die Adventszeit nicht wunderbar? Herrlich geschmückte Geschäfte, heimelige Weihnachtsmärkte - frau könnte sich da richtig wohl fühlen. Wenn da nicht jene Spezies Mensch wäre, die von der  "besinnlichen" Zeit gar nichts hält und damit dem Rest der Menschheit, mir inklusive, mächtig auf die Nerven geht: Leute mit Weihnachts-Stress. Ob die wissen, was wirklich Weihnachts-Stress ist?



Von wegen "oh Du fröhliche"! Mit griesgrämigen Gesichtern, vollbepackt mit Plastiktaschen voller baldiger Geschenke hetzen die "Weihnachts-Stressler" durch die Einkaufsstraßen und Shoppingcenter.

Und nicht einmal im Café hat man Ruhe vor denen, denn dann sitzen oder besser hüpfen sie garantiert am Nachbartisch und jammern so laut und eindringlich über ihren "Weihnachts-Stress", dass selbst das beste Ohropax nicht mehr helfen könnte.

Aber bitte, worin besteht denn der sogenannte Weihnachts-Stress?!

Das Aussuchen passender Geschenke für Freunde und Verwandte ist doch keine Anstrengung. Und auch die Vorbereitung des Weihnachtsessens ist doch nicht soooooo schwer! 

"Nur", weil es ein WEIHNACHTS-Essen ist, wird doch der Braten oder was auch immer nicht komplizierter! Und überhaupt, die Aussicht, das Fest gemeinsam mit Familienmitgliedern zu feiern, sollte doch eigentlich ein Grund zur Vor-FREUDE sein!

All jenen, die stöhnen und jammern: Wisst ihr, was wirklicher Weihnachts-Stress ist? Zum Beispiel, kein Geld dafür zu haben, um Weihnachten auch nur ein wenig zu feiern. Und auch keine Idee, wie man ein leistbares Weihnachtsessen hinstellen könnte - oder überhaupt was zum Essen!

Und möglicherweise auch keine Familie zu haben, die sich im Kreis versammeln würde. Oder Weihnachten das erste Mal ohne einen geliebten Menschen zu feiern? 

Das ist Stress. Doch dessen Opfer stöhnen halt viel leiser.

Übrigens, wie Weihnachten vielleicht nicht ganz so stressig wird, dafür hat unsere Bloggerin Verena >>>in diesem Post ein paar Tipp, die zum Nachdenken anregen





Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













0 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt