Mehr als eine halbe Milliarde Chinesen online

Die Chinesen sind auch im Internet auf dem Vormarsch. Vergangenes Jahr überstieg die Zahl der Internetnutzer in China die 500-Millionen-Grenze. Voll im Trend: Rund 365 Millionen der Nutzer gehen dabei über ihre Mobiltelefone online.

Immer Chinesen haben Zugang zum Internet.
Damit hat China zahlenmässig die meisten Internetuser der Welt - mit noch mächtig Potential, denn erst knapp 40 Prozent der Chinesen verwenden das Internet.

Allerdings herrscht in China bei weitem nicht "grenzenlose Internetfreiheit". Die 517 Millionen chinesischen Internet-Nutzer sind nach wie vor von Teilen des weltweiten Netzes abgeschnitten.

Vorallem bei Themen, die aus Sicht der Regierung politisch heikel sind, wie etwa der Konflikt um Tibet oder die blutige Niederschlagung der Proteste auf dem Platz des Himmlischen Friedens 1989, greift ein als "Große Firewall" bezeichnetes Zensur-System.

  
Auch werden Websites von internationalen Menschenrechtsorganisationen aus dem chinesischen Teil des Internets gesperrt, ebenso wie Facebook, Twitter und YouTube.




Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













0 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt