Orden "Fiat Lux" mit Uriella vor dem Untergang

Es soll ja so einiges los sein in diesem Jahr 2012, behaupten zumindest manche selbsternannte Weltuntergangs-Propheten. Einer der wohl bekanntesten "das Ende ist Nahe"-Marktschreier-Orden macht schon mal einen auf Vorbild und steht selbst vor dem Untergang: "Fiat Lux"  mit der vorallem in der Schweiz bekannten Uriella laufen gerade die letzten Mitglieder davon - und manche behaupten sogar, dass Uriella selbst gar nicht mehr lebt!

Es lässt sich halt richtig Kohle machen mit der Leichtgläubigkeit der Menschen...

Sie ist wohl eine der bekanntesten Weltuntergangs-Prophetinnen der Schweiz: Uriella und ihr Orden "Fiat Lux". Besonders in den 80er und 90er-Jahren pilgerten ganze Hundertschaften von - höflich ausgedrückt - mehr als leichtgläubigen Menschen in das kleine Örtchen Ibach im Schwarzwald, wo sich das Zentrum der Sekte befindet.

Inzwischen, so berichten Nachbarn, sind es vielleicht noch ein bis zwei Dutzend Anhänger des Ordens, die sich ab und an noch in das Fiat Lux-Zentrum verlaufen.

Dass dieser Eindruck nicht täuscht, bestätigt auch Gemeindepräsident Helmut Kaiser. Er geht sogar noch weiter: "Ich persönlich habe Frau Bertschinger das ganze Jahr 2011 über nicht zu Gesicht bekommen", erklärt er auf Anfrage. Und Sektenmitglieder behaupten, sie hätten Uriella seit Monaten nicht mehr gesehen - ihre Ansprachen kämen immer vom Band.

Fakt ist, dass Uriella und Icordo, die früher von TV-Auftritten den Hals nicht vollkriegen konnten, derzeit nicht mehr in der Öffentlichkeit gesehen werden. Ist die 81-Jährige Uriella vielleicht gar nicht mehr am Leben?

Erika Bertschinger-Eicke, wie Uriella bürgerlich heisst, sei schwer krank und könne deshalb nicht mehr voll ihren Aufgaben nachkommen, betont indess Ehemann Icordo - schon seit Monaten! Bekanntermassen musste sich Uriella wegen eines Tumors im Kieferbereich schon operieren lassen.

Weshalb das von ihr in Unmengen und zu Wucherpreisen "Gläubige" verkaufte Heilwasser gerade bei ihr nicht gewirkt hat? Hm. Etwa ein Fall von "Produkthaftung"??? Wer Uriella mal "live" sehen will - bitte:





Heute gibt`s sowas nicht mehr? Na, dann lies mal, warum >>>Mike Shiva nicht vorhergesehen hat, dass ihm die Steuerfahnung im Nacken sitzt.




Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













0 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt