Ein Pfarrhaus - fünf Pfarrer?

Was passiert, wenn in einem Pfarrhaus auf einmal fünf Pfarrer in der Tür stehen - und garantiert nicht alle echt sind? Wie es dazu kommt und wie es weitergeht, das zeigt die Theatergruppe Heldsberg aus dem Schweizerischen St. Margrethen in ihrem neuen Stück "Lauf doch nicht immer weg". Das führt die Zuschauer in ein Pfarrhaus in den 40er-Jahren. Doch so beschaulich, wie es sich auf den ersten Blick anhört, geht es dort bei weitem nicht her - sehr zum Vergnügen des Publikums!

Sorgt für so manche Verwirrung im Pfarrhaus - und Lacher im Publikum.
Die Theatergruppe Heldsberg aus St. Margrethen
Gastbeitrag von Ramona Sonderegger

Vergangenes Wochenende fand das berühmt-berüchtigte "Theaterweekend" der Theatergruppe Heldsberg aus dem Schweizerischen St. Margrethen statt. Die Schauspieler können sich so wieder langsam an die Theaterkulisse gewöhnen und zusammen mit dem Bühnenbild, dem Licht, der Technik, den Kostümen und der Maske wieder zu einer Einheit "verschmelzen".

Diesmal geht es zurück in die 40er Jahre - in ein an und für sich beschauliches Pfarrhaus. Dabei bleibt es allerdings nicht, denn durch allerhand Verwirrungen und Verwechslungen stehen auf einmal statt einem ganze fünf Pfarrer im Pfarrhaus! Ein unterhaltsames und lustiges Theaterstück ist garantiert :o)

Damit auch alles glatt läuft, nutzt die Theatergruppe die Zeit bis zur Premiere am Samstag, den 03. März 2012, mit Proben, um der Aufführung den letzten Schliff zu geben.

Lauf doch nicht immer weg!
Weitere Aufführungen finden am Sonntag, 04. März, Mittwoch, 07. März, Freitag, 09. März, Samstag, 10. März und Sonntag, 11. März statt. Traditionsgemäss finden jeweils um 18.00 Uhr vor den beiden Samstags-Vorstellungen das Premierenessen und das Penne-Buffet statt. 

Der Vorverkauf für "Lauf doch nicht immer weg" hat bereits begonnen. Tickets für alle Vorstellungen und die beiden Nachtessen vor den Samstagsaufführungen sind gerne online über die Homepage www.heldsberg-theater.ch oder bei den Raiffeisenbanken in der Region erhältlich.

Und natürlich freut sich die Theatergruppe Heldsberg auf möglichst viele gutgelaunte Zuschauer :o)




Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













0 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt