Brief von Gerd - Liebes Lieblingskaffee

sitz grad in meinem neuen Lieblingskaffee in Dornbirn und überlege mir meinen nächsten Brief von Gerd - fällt mir nichts ein - also schreibe ich einfach über das Kaffee, in dem ich einige meiner Briefe schreibe. Bist ein kleines Juwel in Dornbirn. Leicht versteckt, bist du ein Geheimtipp in Dornbirn. Die Menschen die kommen, werden schnell zu Stammkunden.

So sieht`s aus im Lieblingskaffee von Gerd
Liegt es jetzt am Personal, liegt es am Kaffee, an der KAFFEEBOHNE, am Cappuccino oder liegt es an der Einrichtung - ich bin noch am herausfinden - aber ich glaube es liegt ganz einfach an allem. Die Riesenauswahl an köstlichen Kaffeespezialitäten, alle mit Liebe zubereitet, das gute Gebäck dazu, der Thunfischaufstrich und und und...

Dann etwas was mir besonders gefällt - der grosse, einladende Tisch, den ihr auch auf dem Foto oben seht. Alles gesellt sich um diesen Tisch, steht dabei oder sitzt halb auf den kleinen, dazupassenden Barhockern UND man MUSS mit Menschen ins Gespräch kommen.

Das finde ich das ganz besondere an diesem Kaffee. Hier hat jeder schnell Kontakt und wer das gar nicht will, der findet auch eine Zeitung und einen Fensterplatz, an dem er seine Zeit mit sich allein verbringen kann.

Also wenn mein Fan und einziger Leser aus New York, den ich leider nicht kenne, mal zurück ins Ländle kommt, dann ist er von mir eingeladen zu einem Cappuccino hier in mein Lieblingskaffee. Er muss sich nur bei mir melden. Ich hoffe er liest diesen Brief....

In Gedanken - euer G.Ender




Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













3 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

  1. Hallo Gerd. Von nun an komme ich auch aus New York - ich freu mich schon auf ne Vielzahl von Cappuccinos, die du natürlich auf deine "Kappe" nimmst. Zeugen habe ich ja nun genug :-)
    Übrigens lassen sich auch hier öfters mal Promis sehen. Ua waren schon Daniel Craig, Heinz Fischer, Tobias Moretti, Tina Turner, Franz Beckenbauer, Hansi Hinterseer usw. Für die KAFFEEBOHNE gibts ne golden Krone. Tschüss und bis bald an alle Kaffeegenießer.

    AntwortenLöschen
  2. Lieber Anonym - also ich glaube du verwechselst da etwas - also Prominente hab ich hier noch keine gesehen - aber dafür eine Menge, einfache, nicht minder tolle Menschen. Und bei der Krone für den Kaffee hast du recht. LG Ender Gerd

    AntwortenLöschen
  3. Lieber Gerd;-) Wie kann es sein, dass Du nach Dornbirn übersiedelst und mir fremd gehst, in ein Cafe, wo sich niemals Promis blicken lassen.

    Bitte um Aufklärung dieser Tatsache!?!

    Mit (noch) ganz freundlichen Grüßen deine .......

    AntwortenLöschen

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt