our mission?" 10`000 stories for you
#nicht immer brav aber...immer wOw


Brief von Gerd - Liebe Playboy-nackte Sophia Thomalla!

also deine Mama kenn ich aus dem Tatort - sie ist ja als Tatortkommissarin meine Sonntag-Abend-Begleitung im Tatort Leipzig. Dazu war sich doch mal die Freundin von Rudi Assauer. Den kenn ich als Fußballfan, er war ja lange Jahre der "Macher" von Schalke 04 und eine Werbeikone für eine deutsche Biersorte. Dich kannte ich bislang nicht - hat sich heute geändert - jetzt kenne ich dich auch - und das gleich nackt.

Mutter und Tochter - beide innert 2 Jahren im Playboy - prächtig...

Du hast dich also für den Playboy ausgezogen - die Fotos erscheinen in der Mai-Ausgabe des Playboy 2012, der Mitte April erscheint. Na ja - der Apfel fällt nicht weit vom Stamm - deine Mutter hat sich ja im Februar 2010 ebenfalls für den Playboy ausgezogen. Ich muss sagen, ihr zwei seid Profis - ihr versteht es euch und euer Produkt in Szene zu setzen und ihr versteht, wie unsere Welt heute funktioniert.

Du Sophia bist, wie ich lese, stolz auf deine Mutti und deine Mutti ist stolz auf dich. Und beide steigert ihr euren "Marktwert". Dazu noch ein markiges Interview in der BILD-Zeitung "Ich fand´s geil!" wirst du, angesprochen auf das Foto-Shooting im Folterkeller, zitiert.

Und außergewöhnlich ist es geworden. Auf Schloss Moosham im Salzburger Land ließt du dich in altem Gemäuer fotografieren. Thomalla: „Nur nackte Frauen, das ist es nicht für mich. Ich mag es rough. Also mystisch, gotischer Stil. Da wird der ein oder andere auch mal schlucken, aber wir fanden es geil.“

Hmmm - ich muss wirklich sagen, ihr versteht euer Geschäft - und genau heute, als diese Meldungen rauskommen, bist du auch noch als Gast bei Markus Lanz (23.15 ZDF) eingeladen. Also - Hochachtung - dein Management ist gut, ich sage mal - mindestens gleich gut wie deine Nacktfotos.

Ich habe nichts gegen Nacktfotos - gar nicht - ich liebe es ja in die Sauna zu gehen, aber Geld verdienen mit dem zur Schaustellen seines nackten Körpers - also da habe ich meine ganz eigene Meinung und die wäre einen eigenen "Brief von Gerd" wert. Mal überlegen - vielleicht in den nächsten Tagen.

Noch was finde ich bemerkenswert - du bist 22 Jahre alt, dein Freund ist 49 Jahre - deine Mama, die Kommissarin ist 47 Jahre alt und ihr Freund, der deutsche Handballtorwart Silvio Heinevetter ist 27 Jahre alt. Habt ihr da nicht was verwechselt??

Obwohl - was schreib ich eigentlich über Dinge, wo ich mich nicht auskenne - ich schau ganz einfach wie Millionen deine Nacktfotos an.

In Gedanken - euer G.Ender - I write for your smile
Wer Zeit und Lust hat - hier meine 400 Briefe von Gerd


So schmilzt auch im tiefsten Winter das Eis
Sophia Thomalla im Playboy










PS: Schon Fan des besten Blogs Swiss Made auf Facebook?

Gleich nachholen und hier unten "Seite gefällt mir" anklicken :-)







Wie die Tochter, so die Mutter?
Simone Thomalla zeigt Haut
Aber auch Mama Simone war im Playboy nicht ohne, ob vor 26 Jahren oder gerade erst vor kurzem...
















Die heisseste Katze seit es Haustiere gibt
Daniela Katzenberger zeigt Erotik pur



Puh, und wem jetzt noch nicht heiss genug ist >>> Daniela Katzenberger zeigt Xtrem Haut





Sensation bei Playboy
Dorismar als erste Schwangere nackt im Playboy


Und klar >>>findest du hier im Hot NEWS Blog mehr darüber. 






Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













4 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

  1. Mal unter uns - bei den Thomallas ist jede der zwei ein heisser Fang. Tendenziell ist aber Sophia die "heissere".

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Körper, aber Lächeln? Da ist ihre Mutter bei weitem heisser. Sorry, trotz Wahl zur "Miss Playboy" aus 25 Jahren Playboy Deutschland...

    AntwortenLöschen
  3. Mama Thomalla ist um einiges heisser. Ihr Freund ist echt zu beneiden... ^^

    AntwortenLöschen
  4. Schwangere sind schön, aber ich verstehe nicht, warum sie macht dies für Playboy???Sorry(((
    Thomalla - Super. Keine Wörter

    AntwortenLöschen

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt