Katherine Heigl adoptiert noch ein Kind

Der ehemalige Serien-Star aus "Grey`s Anantomy" Katherine Heigl adoptiert mit ihrem Ehemann Joy Kelley ein zweites Kind. Bereits im Januar hatten die beiden angekündigt, ihrem ersten Adoptivkind Naleigh ein Geschwisterchen schenken zu wollen.

Liebevolle Eltern: Katherine Heigl und Joy Kelley mit Adoptivtochter Naleigh
Ein Sprecher des Paares hat den Familienzuwachs bei Katherine Heigl schon bestätigt. Nähere Details zu Geschlecht, Alter oder Herkunft gibt es für die Öffentlichkeit allerdings noch keine. Da das erste Adoptivkind ein Mädchen war, stehen die Wetten in Hollywood auf einen Jungen.

Bereits 2009 hatten Heigl und Kelley die kleine Naleigh (heute 3) aus Südkorea adoptiert. Ganz Hollywood kennt das Paar als äusserst liebevolle und fürsorgliche Eltern. Katherine Heigl hat selbst eine koreanische Adoptivschwester.

Warum Katherine und Joy kein "eigenes" Kind kriegen wollen? Dafür hatten die beiden Anfang des Jahres auch eine Antwort parat. "Wir haben auch darüber gesprochen, auf biologischem Wege Kinder zu bekommen", so die beiden damals. "Aber wir wollen erst adoptieren”. Aha, na gut.

Nachdem Katherine Heigl mit ihren teils peinlichen Rückkehrversuchen zu "Grey`s Anantomy" abgeblitzt war, ist sie derzeit als Kopfgeldjägerin in der Krimikomödie "Einmal ist keinmal" im Kino zu sehen.




Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













0 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt