Full width home advertisement


Post Page Advertisement [Top]


Eine interessante Idee haben Tüftler aus den Niederlanden umgesetzt: Ein Kleid, das transparent wird, sobald die Trägerin sexuell erregt ist. 

Hat erstaunliche Fähigkeiten dieses Kleid...

Entwickelt wurde der Stoff vom niederländischen "Studio Roosegaarde für interaktive Designs". Das Kleid "Intimacy 2.0“ besteht teilweise aus Leder und einer neu entwickelten e-Folie. Die misst den Herzschlag der Trägerin und wird ab einer bestimmten Herz-Frequenz durchsichtig.

Vorteil der neuen Technologie: Männer merken rasch, ob sich eine Frau von ihnen angezogen fühlt.  Gibt das Kleid keinen Blick auf Intimes der Frau frei, sind weitere Anmachversuche bei dieser Frau sinnlos. Spart allen Beteiligten Geld und Nerven ;o)




Nur an eines scheinen die Entwickler nicht gedacht zu haben: Welche Frau, die von den "Fähigkeiten" eines solchen Kleides weiss, zieht es dann noch an? Hmmm...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Bottom Ad [Post Page]


| Designed by Colorlib