Oxa Zürich - Hotnewsblog auf Partycheck!

Unsere Hotnewsblog Redakteure Stefan und Esi testen 2012 die 50 heissesten Events und Locations in D-A-CH - und ab Sommer in ganz Europa! Dieses Wochenende waren sie im berühmten OXA in Zürich.

Tolle Stimmung, auf diesem Anblick deutlich zu sehen
Das Oxa in Zürich ist eines der bekanntesten und beliebtesten Techno/Trance-Clubs in der Schweiz. Wir waren sehr positiv überrascht vom freundlichen Empfang der Sicherheitsleute. Daumen hoch, denn trotz verschiedenster Bekleidung und Aussehen der Partygäste werden alle gleichberechtigt behandelt und respektiert. 

Was uns besonders gut gefallen hat war die fantastische Lasershow, die passend zur Musik erschien und uns das gewisse Etwas spüren liess. 

Redakteur Esi(rechts) mit einem Partygast
Das Oxa kam uns auf dem ersten Blick etwas kleiner vor, als wir es uns anfangs vorgestellt haben, was nicht unbedingt als Nachteil angesehen werden sollte. Sobald man die heisse Stimmung im einen grossen Partyraum erlebt, will man bis in die frühen Morgenstunden nicht mehr da raus. 

Der Raum ist überall mit kleinen Tischen und Sofas versehen, was sehr angenehm war bei diesem unvergesslichen Partyfieber!

Unser Fazit: Die Location ist angenehm eingerichtet, schnelle und freundliche Mitarbeiter und die Partygäste alle unterschiedlich vom äusserlichen Erscheinungsbild. Für Gäste, die es etwas kompakter mögen, ist das Oxa in Zürich genau richtig. Klasse Lasershows mit genialer Trance/Techno-Musik! Im ganzen Raum Sitzmöglichkeiten für Gäste, die voll ausgepumpt sind.

Das Oxa in Zürich gehört zu den besseren Clubs, die wir bis jetzt gesehen und bewertet haben und bekommt von uns 6.5 von 10 Sternen.

Um zu den restlichen Fotos zu gelangen, einfach auf eines der beiden Fotos klicken oder auf den Link "weiterlesen aus Seite 2"










Bild anklicken!!!













































Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













0 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt