Löst ein Supermond besonders viel Stress aus?

Am 6. Mai 2012 Nacht erstrahlt der Mond so hell, wie schon lange nicht mehr - ein sogenannter "Supermond" erleuchtete die Welt. Ein fantastisches Schauspiel - doch so manche bekommen eine Gruselhaut bei einem sogenannten "Supermond". Denn sie behaupten, dass solche "Supermond"-Phasen enormen Einfluss auf die Menschen haben.

Erste Bilder vom Supermond 2012...

Schon die vergangenen Nächte waren heller als gewöhnlich. Wer das Glück hatte, einen zumindest teilweise wolkenlosen Himmel zu "erhaschen", dem leuchtete der sich anbahnende "Supermond" den Heimweg schön hell aus.

Experten meinen, dass uns der Mond in der Nach vom Samstag auf Sonntag um 14 Prozent grösser und ganze 30 Prozent heller vorkam als gewöhnlich. Also, ich persönlich hab das jetzt nicht sooooo genau gemessen... ;o)

Nicht wissenschaftlich messbar ist übrigens auch das Verhalten vieler Menschen bei Vollmond oder gar einem Supermond. Besonders fiebrig, unaufmerksam, zappelig oder gestresst bei Vollmond? Forscher verbannen das als Legende ins Reich der Einbildung.

Viele Menschen jedoch glauben aufgrund ihrer selbst gemachten Erfahrungen felsenfest, dass der Mond auch Einfluss auf das menschliche Wohlbefinden hat. Wenn er schon bei ganzen Meeren Ebbe und Flut auslösen kann...

Die Vollmondphase trat übrigens in der Nacht um 5.35 Uhr ein. Der Mond stand dann im Sternbild Waage. Mit 356`960 Kilometern war er am Sonntag auch so nahe an der Erde wie das ganze Jahr nicht mehr.

Und die ersten Bilder aus der ganzen Welt vom Supermond sahen auch ganz schön beeindruckend aus:

New York, USA. Der Supermond "hinter" dem Empire State Building...
Dresden, Deutschland. Vorne die Spitze der Frauenkirche...
Reiten im Mondschein...
Kap Sounion, Griechenland. Rechts der Poseidon-Tempel.

Wie ein Supermond entsteht? Grundsätzlich ist die elyptische Laufbahn des Mondes um die Erde "schuld" daran. Weil die Bahn wie ein Ei aussieht, ist der Mond mal weiter weg - und dann wieder näher dran an unserer Erde.

Eine der Lieblingszeitungen unseres Briefeschreibers Gerd, die BILD, hat ein recht interessantes Video dazu gemacht. Wer`s angucken will >>>einfach hier klicken. Ist aber ein wenig Werbung vor dem eigentlichen Beitrag.




Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













0 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt