our mission?" 10`000 stories for you
#nicht immer brav aber...immer wOw


Schweiz. Wo die meisten Superreichen wohnen

Der Weltvermögensreport 2013 der Boston Consulting Group zeigt es auf: Die Schweiz hat die höchste Dichte an Multimillionären - und liegt knapp vor Singapur und, zweimal hinschauen - Österreich! Wo die meisten Superreichen wohnen - gleich weiterlesen!



Als "Superreicher" oder Multimillionär wird von der Boston Consulting Group (BCG) bezeichnet, wer mehr als 100 Millionen Franken (knapp 84 Millionen Euro) sein eigen nennt. Und davon gibt es in der Schweiz unglaubliche 366 "Stück"!

Umgerechnet auf die Gesamtbevölkerung der Schweiz...

...kommen auf 100`000 Haushalten 11 Multimillionäre - das bedeutet die höchste Dichte an Multimillionären weltweit!

Das hat natürlich auch Auswirkungen auf das "durchschnittliche Vermögen der Schweizer Einwohner".

Das liegt aktuell bei 582'000 Franken (etwa 485`000 Euro), die Pensionskassengelder mit eingerechnet - womit die Schweizer Haushalte mit weitem Abstand vor der Nummer zwei Japan (318'000 Franken) und den Niederlanden (315'000 Franken) liegen.

Tja, Statistiken zeigen eben nicht gerade das "wahre" Leben... Denn auch in der Schweiz geht die Schere zwischen "Superreichen" auf der einen und den immer mehr "Normalen" auf der anderen Seite immer weiter auseinander. 

Beeindruckend jedenfalls die Zahl der "normalen" Millionäre in der Schweiz

Die liegt derzeit bei 322'000 Menschen - beinahe jeder zehnte Haushalt ist laut BCG also ein "Millionärshaushalt". Mit ein Grund ist aber auch, dass viele reiche Ausländer die Schweiz als offizielles Domizil gewählt haben.

Dichter gedrängt sind die Millionäre nur noch in Singapur. Dort verfügen 17,1 Prozent der Haushalte über ein Millionenvermögen.

Zum Vergleich: In Katar sind es 14,3 Prozent und in Kuwait 11,8 Prozent.

Finanz- und Bankenkrise? Nicht für die Superreichen.

Denn während uns die Politiker und Banker Hiobsbotschaften und Sparpakete um die Ohren hauen, hat weltweit die Zahl der Millionäre zugenommen - derzeit gibt es 12,6 Millionen Millionäre und 12'212 Superreiche. 

Von denen wohnen in den USA 2`928, in Grossbritannien 1`125 und in Deutschland 807. Vorallem die Schwellenländer wie Russland (686) und China (648) holen aber mächtig auf.

Die 12`212 Superreichen steigerten ihr Vermögen und verfügten...

... Anfang 2013 über 6,9 Billionen Franken und damit über 5,8 Prozent aller Privatvermögen auf der Welt. Den Besitz von allen Privaten beziffert BCG auf gesamt 118,5 Billionen Franken (etwa 98,7 Billionen Euro)

Damit besass knapp 1 Prozent aller Haushalte fast 40 Prozent des weltweiten Vermögens.

Sparen und den Gürtel enger schnallen dürfen aber...

...vorallem die 99 übrigen Prozent der Weltbevölkerung, übrigens auch in der Schweiz. Mit ein Grund für die Proteste von "Occupy the World" und deren Slogan "Wir sind die 99 Prozent".

Angelehnt ist der Slogan an "Wir sind das Volk" von den Protesten in der damaligen DDR, wodurch die Wende kam. Auch damals dachten "die Oberen", die "Unteren" können eh nix bewirken...

Wer die 100 reichsten Menschen der Welt sind, das >>>erfährst du in diesem Post.






Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













0 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt