Der neue Sommer-Duft von Jean Paul Gaultier

Also, DER Flacon im bunten Palmen-Design ist doch wirklich ein hübscher Blickfang fürs Badezimmer. Genauso exotisch wie das Äussere ist auch der neue Duft darin - kreiert von niemand geringerem als Jean Paul Gaultier.

Die neuen Sommerdüfte von Jean Paul Gaultier
Inspirieren lassen habe er sich, so Jean Paul Gaultier, "von der Atmosphäre des urbanen Großstadtdschungels". Basis der neuen Düfte sind die schon bekannten Parfüms Classique und Le Male.

Daher auch die Namen: Classique Summer und Le Male Summer. Damit setzt der Modezar seine Tradition der "Summer-Editions" auch 2012 weiter fort.

Classique Sommer 2012 eröffnet gleich mit der vollen Frische der sizilianischen Clementine kombiniert mit Rosen- und Orangenblüten. Dann folgen Essencen der Ylang Ylang und Sambac Jasmin, Maiglöckchen und Weisser Iris.

Abgerundet wird das ganze noch mit warmen Amber, Vanille und Moschus.

Le Male Sommer 2012 eröffnet mehr aromatisch. Mit einem Hauch von Lavendel, Minze und Kardamom, unterstützt vom herzhaften Duft frischer grüner Blättern. Die Herznote ist eine Mischung aus Vanille, Sandelholz und Moschus.

Klar sind die edlen Düfte wieder in den von Jean Paul Gaultier-gewohnten Flacons in Form männlicher und weiblicher Körper erhältlich.




Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













0 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt