Dagis Stargeflüster. Jennifer Aniston und zwei Männer?

Es hört sich an wie eine verrückte Liebesgeschichte. Das Liebesleben von Jennifer Aniston. Doch es schein, als sei sie endlich am Ziel angelangt und ihre Träume würden sich erfüllen. Denn die Schauspielerin hat sich offiziell mit Justin Theroux verlobt. Und genau jetzt funkt ihr Ex-Ehemann Brad Pitt dazwischen - und Angelina Jolie lästert gewaltig ab!

Während Jennifer Aniston und ihr Verlobter Justin Theroux turteln...

Dabei hat sich Justin Theroux (41) mächtig ins Zeug gelegt. Er führte seine Jennifer ins Nobel-Restaurant Blue Hill in New York, um dann zwischen Hummer und Champagner einen Achtkaräter hervorzuzaubern.

... lästert Angelina bei Jane ab.
Natürlich konnte da Jennifer Aniston (43) nicht anders als überglücklich „Ja“ zu hauchen. Und so freut sich die ganze Welt darüber und auch – Brad Pitt (48).

Er gratulierte Jennifer telefonisch und erkundigte sich, ob er sich einen bestimmten Tag freihalten solle.

Eigenartig! Eigentlich müsste er sich doch um seine eigene Traumhochzeit mit Angelina Jolie (39) kümmern. Doch ausgerechnet jetzt denkt er wieder an Jennifer!

Dass da Angelina Jolie keine grosse Freude hat - war ja zu erwarten. Bei der Mutter von Brad Pitt, Mama Jane, soll Angelina dementsprechend über Jennifer Aniston abgelästert haben:

"Ich bitte dich", soll Angelina laut dem US-Magazin Star gesagt haben, "das ist doch alles nur eine Frage der Zeit. Sicher kann man hoffen, dass diese Ehe halten wird, aber erwartet euch nicht zu viel. Justin wird Jennifer schon bald wieder loswerden wollen – wer will schon mit einer pathetischen und neurotischen Müllhalde verheiratet sein".

Autsch, aber hallo! Wer hat da denn wem den Mann ausgespannt? Eigentlich sollte Angelina doch froh sein, dass Jennifer Aniston einen Neuen hat! Zwei Hollywood-Paare im Liebeschaos? Das ist doch kein Film! Vielleicht sollten die Schauspieler aus ihren Rollen schlüpfen und die Vergangenheit mal ruhen lassen.




Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













0 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt