our mission?" 10`000 stories for you
#nicht immer brav aber...immer wOw


Diät Xtrem. Essen nur zum Einatmen!

Endlich mal so viel vom Essen geniessen wie man will - ohne auch nur ein Gramm zuzunehmen! In einem Spitzenlokal im kanadischen Ottawa gibt es derzeit ein besonders kalorienarmes Essen - eines zum Einatmen!

Die Idee zu dieser seltsamen Art des Essens hatte ursprünglich ein französischer Professor, der an der Elite-Uni Harvard lehrt. 

David Edwards, so heisst der Mann, kam auf die Idee, die Zutaten einer Mahlzeit in einer Speziallösung zu kochen, die Lösung wird dann in eine Art Glaskessel umgeschüttet. 

Der auch durch eine spezielle Rührtechnik entstehende Dampf wirkt wie ein Träger für die Geschmacksstoffe der gekochten Zutaten. "Le Whaf" nannte Edwards seine Kreation.

Bei Norman Aitken im "Juniper Kitchen and Wine Bar" in Ottawa können Gäste nun diese besonders kalorienfreundliche Art des "Essens" geniessen. 

Dabei werden die Dämpfe per Strohhalm aufgesogen - das sei, so versichert Aitken, ein absolut einmaliges Geschmackserlebnis. Und ganz ohne gewichtsmässige Folgen!

Hm, da frage ich mich doch, wie jetzt denn zum Beispiel das Abendessen heisst? Abend-Riechen? Darauf kann auch Norman Aitken keine Antwort geben. Für`s erste Rendezvous würde aber auch er eher was handfesteres empfehlen :o)






Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













0 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt