Jörg Kachelmann darf sein neues Buch nicht veröffentlichen

Es war eine DER Geschichten des vergangenen Jahres - der Prozess wegen einer angeblichen Vergewaltigung durch Jörg Kachelmann. Dessen frühere Freundin hatte den inzwischen wohl berühmtesten Wettermoderator Europas angezeigt - und den nachfolgenden Prozess verloren, weil sie sich in wildeste Widersprüche verwickelt hatte. Jetzt geht die Posse weiter: Jörg Kachelmann darf sein neues Buch über den Vergewaltigungsprozess nicht veröffentlichen.

Sorgt für eine Fortführung des Schmierentheaters gegen Jörg Kachelmann. Die verschmähte Ex des Moderators.

Im Buch "Recht und Gerechtigkeit - Ein Märchen aus der Provinz" hat Jörg Kachelmann den Prozess wegen einer angeblichen Vergewaltigung, die Vorgeschichte dazu und was danach geschah nochmals aufgearbeitet.

Weil Jörg Kachelmann im neuen Buch auch den vollen Namen jener Ex-Freundin, die ihn angezeigt hatte, nennt, hat das (wieder einmal) Landgericht Mannheim eine einstweilige Verfügung ausgesprochen, wonach der Verkauf des neuen Buches von Jörg Kachelmann verboten wird.

Der Heyne-Verlag, der das Kachelmann-Buch verlegt, verteidigte die volle Namensnennung in dem Buch.

Die Frau selbst hat ihr Recht auf Anonymität in einem Interview der Illustrierten "Bunte" preisgegeben. Zudem hat das Landgericht Mannheim ihren Namen in einer Medienmitteilung zum Freispruch Kachelmanns am 31. Mai 2011 mitgeteilt. Ihr voller Name ist auch von der Zeitschrift "Emma" genannt worden. Die Frau sei damit "zu einer relativen Person der Zeitgeschichte geworden, die gegen eine Namensnennung keine rechtlichen Einwände vorbringen" kann.

Die bereits ausgelieferten 40`000 Bücher sind nicht betroffen, in weiteren Lieferungen muss der Name der ehemaligen Geliebten bis auf weiteres geschwärzt werden.

In einem Prozess vor dem Landgericht Mannheim wurde Jörg Kachelmann nach einem langen Prozess schliesslich freigesprochen, weil sich die angeblich Vergewaltigte in immer abstrusere Widersprüche verwickelt hatte.

Am kommenden Sonntag übrigens wird Jörg Kachelmann zusammen mit seiner Frau Miriam Kachelmann zu Gast sein bei Günther Jauch (Sendetermin 14.10.2012, ARD, 21:45 h). Das dürfte wohl neue Zuschauerrekorde bescheren...




Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













0 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt