Songtipp des Tages - Beth Hart mit Bang Bang

Wenn Beth Hart singt, fühlt man sich gleich in die Vergangenheit zurückversetzt und das Herz geht auf. Es ist ihre ganz eigenwillige, rauchige Stimme die begeistert. Kein Wunder also, dass aus einer kleinen Menge zurückhaltender Fans  ein riesiges Publikum herangewachsen ist. Niemand hätte das im Voraus gedacht- sogar Beth Hart nicht, die nämlich sagte dazu:  "I've never thought there would be more than five persons here!" 

Beth Hart mit ihrem neuen Soloalbum Bang Bang Boom Boom

Beth Hart (* 24. Januar 1972 in Los Angeles) ist eine US-amerikanische Rock-Musikerin und Sängerin. Sie studierte Cello und Gesang an der Los Angeles High School Of Performing Arts, schloss das Studium aber nicht ab. 1993 trat sie erstmals bei Star Search auf und veröffentlichte im gleichen Jahr ihr erstes Album.

Heute erscheint ihr neues Soloalbum "Bang Bang Boom Boom" es ist ihr erstes seit 2010. Im September letzten Jahres machte Beth Hart von sich reden, als sie gemeinsam mit Gitarrenlegende Joe Bonamassa das Album 'Don't Explain' veröffentlichte. Eine Top 20 Platzierung und ausverkaufte Shows in Deutschland folgten.

Beth Hart  hat eine sehr starke Stimme, und erinnert stark an  Janis Joplin. Mit ihrem neuen Album Bang Bang Boom Boom wird Beth Hart wieder auf Erfolgskurs gehen- und ihre Fans mit einer Konzerttour durch Deutschland erfreuen!










Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













0 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt