Brief von Gerd - Lieber Weltuntergang oder was macht ihr die letzten 27 Tage?

EILMELDUNG - Verlosung der New York Reise - am 22.12. 14.00 Uhr, falls morgen die Welt untergeht - EILMELDUNG - in meinem heutigen "Brief von Gerd" möchte ich euch Leser beteiligen. Bin auf eure Kommentare gespannt. WAS macht ihr die letzten 27 Tage eures Lebens? Nein - ihr seid nicht sterbenskrank - nicht so schlimm - NUR am 21. Dezember 2012 endet der alten Maya-Kalender und viele sind überzeugt, dass unsere Welt an diesem Tag untergeht.

jetzt wirds aber ernst...

Also - der Countdown läuft - Die Untergangs-Theorie basiert auf einer Maya-Steintafel aus Tortuguero (Mexiko). Daraus soll hervorgehen, dass am 21. Dezember 2012 die menschliche Zivilisation endet.

WAS macht ihr denn jetzt noch mit eurer verbleibenden Zeit?

Sollen wir Weihnachten heuer schon am 20. Dezember feiern, damit wir die Geschenke nicht umsonst gekauft haben?

Sollen wir unserem Chef noch mal ordentlich die Meinung sagen - feuern kann er uns in diesen paar Tagen wegen des bestehenden Kündigungsschutzes eh nicht mehr?

Oder noch ein letztes erotisches Abenteuer?

Jedenfalls sofort die Lebensversicherung künden.

Hmm - was noch - der Liebsten noch mal sagen, wie sehr ihr sie liebt... unbedingt - ist auch egal, wenn ihr es gar nicht so 100%ig ernst meint - sie kann das nie mehr herausbekommen.

Was noch - na ja - Konto leerräumen - oder noch besser Konto überziehen bis euer Kontorahmen ausgeschlöpft ist.

UND - WAS ist, wenn die Welt doch nicht untergeht - 3 Dinge

1) klagt diesen dämlichen "Briefeschreiber" nicht
2) ruft euren Chef an
3) ruft eure Bank an

Unter allen Kommentaren verlose ich eine Reise nach New York - Abflug am 23.12.2012 - Weihnachtsbummel mit eurem Briefeschreiber. Ich sehe da nur ein ganz kleines Problem - was mache ich, wenn die Welt am 21.12.2012 doch nicht untergeht - DANN hat der Gerd ein Problem. 
Kleingedruckt - einzige Voraussetzung ist, dass ihr meine Briefe lest und der Maya-Kalender recht behält!

In Gedanken - euer G.Ender









Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













13 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:


  1. Alle Folgen von GZSZ nochmals gucken! Und den netten Nachbarn von nebenan einladen dazu. Vielleicht klappts ja ^^

    AntwortenLöschen
  2. Na was wohl? Nur mehr Gutes tun und für Hot News Blog was schreiben! ;o)

    AntwortenLöschen
  3. Das tun wozu man gerade Lust hat und die restliche zeit einfach nur genießen :-)

    AntwortenLöschen
  4. Super Gerd - bin seit langem eine begeisterte Leserin deiner Briefe. Und ich wollte dich eh schon lange mal kennenlernen. Also fliegen wir zwei nach New York - fals die Welt nicht untergeht.. ich melde mich nocheinmal mit einem Kommentar, wenn die Welt noch steht nach dem 21.12. - deine "Briefeleserin" - Franzi...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Gerd :-) wir sind zwei begeisterte Leserrinnen von Dir! Deine Briefe sind die schönste Erfüllung an unseren Tag!Wenn die Welt ihr Ende nicht antritt hätten wir gern ein bisschen Spaß zu dritt :-) Wir freuen uns auf New York mit Dir ! Lg deine Leserrinnen

      Löschen
  5. Also, mit Gerd nach New York reisen ...... überlass ich lieber anderen ``

    Aber mal ehrlich ..... wieso erst auf den Weltuntergang hoffen um das Leben davor noch zu geniessen??????????????

    AntwortenLöschen

  6. Und an die netten Mit-Schreiberinnen weiter oben: Alternativ biete ich euch MEINE Dienste an ......falls der Briefeschreiber verhindert sein sollte ^^

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Bernd,

    ja da hst Du Recht, warum auf den Weltuntergang warten !!! Man sollte jeden Tag geniessen ob die Welt nun untergeht oder nicht spielt ja keine Rolle!!LG Susi

    AntwortenLöschen
  8. Lieber Gerd,

    ich mache dir einen Vorschlag: wir beide fliegen einfach am Weltuntergangstag nach New York. Wir fliegen und fliegen und lassen die Welt, wenn sie will, unter uns untergehen. Wenn sie untergeht müssen wir den Flug eh nicht zahlen. Wenn sie nicht untergeht verbringen wir eine unvergessliche Zeit in New York. Nur wir beide oder wenn du willst treffen wir dort meine Freundinnen.

    PS: Ich bin ein großer Fan von dir und wollte dich schon lange kennenlernen!!!!

    Bis bald!?

    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Ein Apfelbäumchen pflanzen

    Die Hoffnung nie aufgeben. Frei nach Luther.

    AntwortenLöschen
  10. Michael Jacksons "Thriller" von vorne bis hinten durchhören... und dabei auch noch die Zombie-Tanzschritte versuchen. Falls es uns doch noch erwischt ...

    AntwortenLöschen
  11. Meine Pläne für heute? Bin zur Arbeit geganggen, räum grad meine Wohung auf und am Abend TV glotzen. So wie sonst halt auch. Und wir Berliner haben schon ganz andere Sachen überstanden wie einen popeligen Weltuntergang ``


    AntwortenLöschen
  12. ...vielleicht kommt er ja doch noch! ;)

    AntwortenLöschen

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt