our mission?" 10`000 stories for you
#nicht immer brav aber...immer wOw


Abnehmen leicht gemacht? Tanzen!

Auch zuviel Kilos an den Hüften? Es gibt da eine tolle Methode, um den überflüssigen Kilos den Kampf anzusagen. Tanzen! Das ist einer der besten Schlankmacher - und macht zudem auch noch Spass :o)

Tanzen hilft beim Abnehmen...unter anderem ;-)

Tanzen, das heisst Bewegung - und Bewegung ist immer gut fürs Abnehmen! Egal, ob du ein guter oder eher - äääh nennen wir es "Tänzer mit Herz" bist, beim Tanzen werden so ziemlich alle Muskeln im Körper beansprucht. Und damit purzeln die Kalorien. Ein paar Beispiele?

1 Stunde gemütlichesWalzertanzen verbrennt schon 300 – 400 Kalorien
1 Stunde heisser Tango verbrennt 400 – 500 Kalorien ( plus "Folgesport" ;o)
1 Stunde flippiger Rock&Roll verbrennt sogar 500 – 600 Kalorien

Wow, oder? Ausserdem kannst du überall tanzen, ob im Tanzstudio oder in der Disko oder einfach auch zu Hause - einfach Radio an und los geeeeeeeeehts!

Wem anfangs die Puste schnell ausgeht, muss sich auch keine Sorgen machen. Was Spass macht, das wird auch nicht als anstrengend empfunden, weshalb halbwegs regelmässig Tanzen gehen dich schnell auch ausdauermässig fit macht, fast ohne dass du es "merkst".

Klar, die Ernährung spielt ebenso eine wichtige Rolle! Wie meistens hier gilt auch hier das Pareto-Prinzip: 80 Prozent gesundes Essen, 20 Prozent darf ruhig auch etwas "weniger gesund" sein.

Mein Weiter-Lese-Tipp >>> hier findest du 10 einfache schlank-und-rank-Tipps zum nachmachen






Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













0 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt