our mission?" 10`000 stories for you
#nicht immer brav aber...immer wOw


Schlank durch Kartoffeltag

Es ist ja ein Dauerthema bei uns Frauen - da ein paar Gramm - na gut, Kilogramm - zuviel, hier ein Speckröllchen, das stört. Aber wie loswerden? Ich hab da was gefunden, das helfen soll: Schlank durch Kartoffeltag. Wie das geht, erfährst du hier.


Schon der Name sagt es schon: Die Kartoffel schmeisst dir als Pommes Frites oder Chips genossen nicht nur ungeliebte Kilos an die Hüften, die Knolle hilft dann genauso beim Abnehmen!

Einmal pro Woche ein Kartoffeltag eingelegt, und schon sollen die Kilos purzeln.

Kartoffel eignet sich deshalb so gut zum Abnehmen, weil die Knollen von Natur aus fast kein Fett, dafür aber viele wichtige Mikronährstoffe enthalten.

Ausserdem haben Kartoffeln gerade mal 70 kcal je 100 Gramm.

Natürlich purzeln die Pfunde nicht alle an einem Tag, und klar nicht, wenn du da nur Pommes & Co verspeist. Und so geht der Kartoffeltag los:

Morgens: Gleich in der Früh Gschwellti (Pellkartoffeln) kochen und soviele essen, wie du magst - und kannst. Für grösseren Genuss ist Magerquark erlaubt.
Mittags: Gibts auch Kartoffeln, diesmal mit Gemüse, am besten frisches.
Abends:  Die Reste vom Tag als Salat, mit Essig und Rapsöl.
Der Effekt: Heisshunger bleibt dank der Kartoffel aus. Und die hohe Kaliumzufuhr entwässert zusätzlich.

Na dann: Guten Appetit! :o)

Übrigens, den für dich passenden Tipp zum leichten und schnellen Abnehmen findest du in unserer Rubrik >>>Wohlfühl-Tipps!






Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













0 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt