Brief von Gerd – Liebe Macht der Gedanken!

Ich MUSS schon wieder von meinem Lieblingsthema schreiben – weil ich es in die ganze Welt hinausschreien will. Liebe LeserInnen passt auf eure Gedanken auf. Ich hab das schon so oft geschrieben –  eure Gedanken sind ALLES. Sie verursachen ALLES und sie entscheiden ALLES – alles Gute und alles Schlechte in eurem Leben – und wer das Video unten anschaut und nicht versteht, dem kann ich in seiner Gedankenwelt nicht helfen.

Wer das versteht, der hat ALLES begriffen..

Am Anfang das unumstößliche Gesetz, das vom großen Denker Emile Coue`ausgeht. Coue ist längst tot, aber seine Idee ist unvergänglich.

Und ich möchte, nicht zuletzt wegen meiner eigenen „Geschichte“, dass diese Gedanken, die ALLES in euerem Leben verändern können, hinausgehen in die Welt, begleitet von meinem herzlichen Wunsche, Segen zu stiften – möge es alle erreichen, die sich in irgendeiner Lebensnot befinden. DAS wäre mein sehnlichster Wunsch.

Und hier das Gesetz – ich weiß, dass es stimmt –

JEDE Vorstellung, jeder Gedanke, der uns erfüllt, wird Wirklichkeit, soforn die Verwirklichung dieser Vorstellung, dieses Gedankens, menschenmöglich ist.

Wer diesen Satz versteht, der versteht sein Leben und der hat ein Instrument in seinen Händen, das mit keinem Gold der Welt aufgewogen werden kann. Bitte glaubt es mir.

ALLES im Weltall ist aus einer Idee, einem Gedanken, aus dem Geist geboren – Vorstellung schafft Wirklichkeit – und zwar im Positiven wie auch im Negativen.

ALLES, was der Mensch tut und schafft, muß vorher in seiner Gedankenwelt vorhanden sein. Und damit meine ich Zufriedenheit, Glück, Liebe, Partnerschaft, Ehe, Trennung, Scheidung, Krankheit , Gesundheit – bis hin zum Selbstmord.

Gedanken sind Kräfte und MÜSSEN sich unbedingt auswirken – denn JEDER Gedanke löst Gefühle aus, und die Gefühle sind es, die die Wirkung hervorbringen. Diese Auswirkung passiert mit der Unaufhaltsamkeit und Unerbittlichkeit eines Naturgesetzes.

Der ewig Erfolglose kommt nicht drauf, dass seine Gedanken für seine Erfolglosigkeit verantwortlich sind. Der Mensch des Erfolges, denkt Erfolg, sonst wäre er eben nicht der Mensch des Erfolges.

Es gibt Menschen, die an ihre Genesung glauben, während andere am Glauben ihrer Krankheit eisern festhalten. Mancher glaubt alles, ausgenommen die Wahrheit
Wir haben alle die schöpferische Kraft in unsere Hände gelegt bekommen – wir können Weiß oder Schwarz denken, Gutes in Menschen und Dingen sehen oder Schlechtes. 
Es liegt ganz allein in unseren Händen – wer dies erkennt, der erkennt, das Gesundheit, Erfolg, Beziehung – ganz, ganz leicht gelingen kann und dass nie unser Gegenüber an etwas schuld ist, sondern NUR unsere Gedanken.

Wer mich hier versteht, der bekommt eine Waffe in die Hand, mit der er sich erfolgreich verteidigen kann, ganz gleich, worum es sich handelt. ALLE Dinge sind möglich, dem der sie glaubt.

Wirksame gute Gedanken müssen gute Früchte zeigen, ebenso sicher müssen aber auch schlechte Gedanken schlimme Früchte bringen.


Und hier das versprochene Video, das ich vor ein paar Tagen im Fernsehen gesehen habe. DAS braucht ein paar Minuten Zeit von euch – aber wer es sieht und wer es versteht, der wird meinen Worten glauben.


Gedanken können alles, sie können euch retten und euch zerstören, sie können eure Liebe, eure Familie alles retten oder zerstören. Schauts euch an – freue mich über eure Kommentare dazu.

In Gedanken – euer G.Ender - I write not only for your smile
Wer Zeit und Lust hat - hier meine über 400 Briefe von Gerd









Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













1 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

  1. Du, Gerd, da ist kein Video unter diesem Link mehr.

    Dennoch liebe Grüsse aus Mannheim,

    Irene mit Dieter

    AntwortenLöschen

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt