our mission?" 10`000 stories for you
#nicht immer brav aber...immer wOw


Roboter-Kleinkind Diego fasziniert die Forscher

Willkommen in der Zukunft?  An der University of California haben Forscher einen Roboter mit dem Gesicht eines Kleinkindes konstruiert, der auch wie ein Kleinkind lernt: Nämlich vom Zuschauen, was die Personen rund um ihn herum so machen. Und inzwischen reagiert Diego, das Roboter-Kleinkind, erschreckend menschlich...

Diego, ein Roboter-Kind mit erstaunlich lebensechtem Gesicht...


Die Wissenschaftler an der University of California in San Diego haben den Roboter ursprünglich konstruiert, um noch einige Geheimnisse der menschlichen Entwicklung zu erforschen. 

Dabei beteiligten sich Experten mehrerer Fachgebiete an dem Projekt: Von Robotik über Neurowissenschaft bis hin zu Entwicklungspsychologie wurde alles mit "eingebaut". 

Das Ergebnis: Ein Roboter mit erschreckend lebensechtem Gesicht. Rund 27 bewegliche Teile, High-Definition-Kameras und Hochleistungsprozessoren erlauben es dem Roboter-Kind, die Welt herum zu "sehen" und von ihr zu lernen. Genau wie echte Babys es machen.

Begonnen wurde das Projekt im Jahr 2008, was inzwischen daraus wurde, das kannst du in folgendem Video sehen.




Wobei Diego bei weitem nicht das einzige "Roboter"-Projekt ist. Anfang vergangenen Jahres hatten japanische Ingenieure täuschend lebensechte Roboter mit dem Aussehen junger Frauen vorgestellt.

Und wie die aussehen, das kannst du >>>hier nachlesen






Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













1 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

  1. Das ist faszinierend und unheimlich zugleich! Was gestern Science Fiction war ist heute schon beinahe Realität. Kaum zu glauben.

    AntwortenLöschen

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt