Jennifer Lopez nach der Scheidung von Marc Anthony

Die Trennung von ihrem Mann Marc Anthony hat Jennifer Lopez mehr mitgenommen, als sie zugeben wollte. Doch ihre Mama und ihre Kinder gaben der schönen Latina Kraft, diese schwere Zeit durchzustehen. Und nun will sie wieder durchstarten. 

Will wieder durchstarten - Jennifer Lopez
 
Jennifer Lopez (43) kennt man als starke, schöne und selbstbewusste Frau. Doch hinter der bildhübschen Fassade schlummert eine verletzliche Seele.

Wie sie gestand, fiel es ihr lange Zeit schwer, morgens aufzustehen und den Alltag zu bewältigen. Doch Jennifer Lopez wusste, dass sie sich für ihre Zwillinge Max und Emme (4) zusammennehmen musste.
Auch ihre Mama unterstützte sie während ihrer Tournee, indem sie auf die Kleinen aufpasste. Und obwohl die Scheidung noch nicht amtlich ist, blickt die Schauspielerin und Sängerin nach vorn: Dieses Jahr soll nun ihr zehntes Album erscheinen. 

Jennifer Lopez möchte nicht, dass die Kleinen unter der Scheidung leiden. Auch dankt sie ihrem jugendlichen Freund Casper Smart (25). Er sei für sie da gewesen und hat ihr sehr geholfen. Trotzdem wird gemunkelt, dass es in dieser Beziehung auch schon kriselt. 

Heiratspläne hatte Jennifer sowieso keine. Sie möchte sich von nun an mehr Zeit lassen, denn Entscheidungen für drei Personen zu treffen sei nicht so einfach! Klingt sehr vernünftig! Und ob ein so viel jüngerer Mann wie Caspar auf die Dauer der richtige Stiefvater wäre, scheint fraglich. 

Egal wie, auf jeden Fall wünschen wir Jennifer Lopez, dass sie das Richtige tun möge. 









Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













0 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt