Briefeschreiber und Ratgeber on (Konzert)Tour: Nils Burri

Full House hieß es am 26. Februar im Dornbirner Restaurant "Wirtschaft". Nils Burri, DER Newcomer aus der Schweiz, sorgte an diesem Abend für großartige Unterhaltung. Donnerwetter, tolle Atmosphäre, kombiniert mit super Musik und einem ausgezeichneten Überraschungsmenü (6-gängig!). Die Veranstaltung "dinner & konzert" erwies sich für alle Musik- und Gourmetliebhaber als Geheimtipp.

Philipp, GF Wolfgang Preuß, Ratgeber Marko, Nils Burri, Briefeschreiber Gerd, Dave

In 13 Tagen legte die Band auf ihrer aktuellen Tour 4400 km zurück. Auf wundersame Weise hatte es der Berner Oberländer geschafft, sich in die Herzen des Publikum's zu singen. Vielversprechend das musikalische Repertoire des Youngstar's: mit Songs von Michael Jackson, Cyndi Lauper, Tom Petty, Eagle Eye Cherry oder Counting Crows konnte er die Menge für sich begeistern. Nils Burri ist auf dem besten Weg, in der Musikbranche ein "Großer" zu werden.

Eine Hörprobe aus dem aktuellen Album "Maybe Someday" gibt's hier:





Apropos "dinner & konzert" - die geniale Idee wurde einst von Wolfgang Preuß (Geschäftsführer) ins Leben gerufen. In aller Ruhe besteht vor dem Konzert die Möglichkeit, ein erlesenes 6-Gang-Überraschungsmenü zu genießen. Eines steht fest: die vielfältigsten Köstlichkeiten kommen hier richtig zur Geltung, da sich Ambiente und Service vorbildlich ergänzen.

Nils & Co sorgten an diesem Abend für ein unvergessliches Konzerterlebnis. Bleibt zu hoffen, dass dieser Auftritt eine Fortsetzung nach sich zieht.


Mehr Infos zu "dinner & konzert" - hier zur offiziellen Website mit Veranstaltungskalender Frühjahr 2013


Briefeschreiber mit Rat(geber) on Tour. Bis bald









Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













5 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

  1. Ich sag's euch: der Nils bringt nicht nur das Eis zum Schmelzen. Fazit: Briefeschreiber und Ratgeber waren perplex - muss also an der Musik liegen :-)

    Speziell für die Mädls: beim nächsten Konzert würde ich mir diese Gelegenheit nicht entgehen lassen, rät euer Ratgeber

    AntwortenLöschen
  2. Waren beim letzten Konzert vom Burri in der Wirtschaft - einfach nur geil !!!! ... Ihr könnts ja wieder rauslöschen, das letzte Wort ^^

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jassi.
    Deine Ansichten finde ich cool. Das "Löschen" überlassen wir lieber der Feuerwehr. An der Formulierung werden wir noch arbeiten. (Gute) Ansätze sind jedoch vorhanden :-)
    Somit verbleibe ich mit schönen Grüßen.

    p.s. Konzerte von Nils Burri werden wir vermutlich noch des Öfteren im WIFI sehn.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jassi, unser Ratgeber hat völlig recht - bei uns wird nichts gelöscht - und schon gar keine Worte, die treffender nicht gewählt werden könnten. Bin zwar der Briefeschreiber - aber abschreiben tue ich auch gern - also wie du sagtest - "einfach nur geil" - Der Briefeschreiber

    AntwortenLöschen

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt