Liebes SMS

DICH brauche ich nicht mehr vorzustellen. Dein Bekanntheitsgrad, liebes SMS, ist (weltweit) unumstritten. Zwischenzeitlich gibt es auf dem Markt mehr Handy's als Erdenbürger. SMS-Alternativen wie z.B. "Whatsapp" & Co. möchten dir den Rang ablaufen. Mobilfunkanbieter laufen Sturm, da kostenlose Programme ihnen ein Dorn im Auge sind. Ist dies das Ende einer Ära?
 
Welche Kurzmitteilung verbirgt sich wohl hinter diesem Lächeln?

Die klassische Textnachricht (SMS: "Short Message Service") könnte bald Geschichte sein. Im Zeitalter der Smartphones bieten diverse Anbieter kostenlose Programme (whatsapp, facebook,  skype, icq uvm) an. Trotzdem verschicken immer noch viele Nutzer ihre Kurznachrichten millionenfach von Handy zu Handy - vorausgesetzt, man hat eins. Telefonieren und "simsen" war früher. Surfen, Emails verschicken oder chatten mittels Smartphones ist angesagt.

Die Telekomunikationsgesellschaft in Deutschland verbuchte im Jahre 2012 einen Rekordumsatz. Ersten Schätzungen zufolge wurden täglich 120 Millionen SMS-Kurznachrichten versendet. Der Höhepunkt dürfte jedoch überschritten worden sein, da immer mehr Handynutzer kostenlose Messenger-Programme in Anspruch nehmen. Zwischenzeitlich sorgte diese Trendwende in einigen Ländern für einen deutlichen Rückgang des SMS-Aufkommens. Branchenexperten prophezeien eine Verlagerung von bis zu 40 Prozent in den kommenden vier Jahren.
  
SMS-Sprüche, die uns hoffentlich (noch lange) in Erinnerung bleiben werden: 

"Don't wait for the perfect moment, take the moment and make it perfect." 
"Der Tag beginnt, die Sonne scheint, auch wenn der Himmel manchmal weint. Dann denk an mich und glaube mir, ich schick die Sonne schnell zu dir." 
"Bier macht dick, Schnaps macht krank. Ich bin Kiffer, Gott sei Dank!" 
"Wie ein Nike ohne Air, wie ein Teddy ohne Bär. Wie ein Dusch ohne Das, wie ein Kontra ohne Bass. Wie Sonne ohne Stich, so wär Freundschaft ohne dich!"

Welcher Trend wird sich durchsetzen?

Wer die meisten Nutzer für sich gewinnen kann, wird den Sieger im Nachfolgekrieg der SMS stellen. Eigentlich schade, vielleicht wird das (doch so beliebte) akustische SMS-Mitteilungssignal in Zukunft der Technik Tribut zollen müssen.

Sie haben 1 Kurzmitteilung von Ratgeber erhalten.  
Euer Ratgeber Marko









Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













6 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

  1. Hallo Eunice
    Kein Handy? Wann hast du Geburtstag? Das Problem werden wir im Nu lösen :-) Na Hoffentlich haben nicht mehrere das gleiche Anliegen. Bis dahin mußt du dich noch ein wenig gedulden.
    Machs gut. Ratgeber lässt grüßen.

    AntwortenLöschen
  2. SMS - ich glaube du hast mehr Beziehungen zerstört, als geschlossen...

    AntwortenLöschen
  3. Wie wahr, wie wahr. Dennoch bin ich davon überzeugt, dass der Großteil der Nutzer profitiert hat.

    AntwortenLöschen
  4. eine Frage habe ich Ratgeber - bin zwar ein Fan von dir - aber ich mache mir Sorgen - hast du Schlafprobleme, oder arbeitet ihr bei Hotnewsblog rund um die Uhr - (04:21 - deine Antwort) - ein Fan..

    AntwortenLöschen
  5. Der/die jenige outet sich als erster Fan. Wow, dafür gibt's nen Sonderstatus. Dafür lohnt es sich, Tag und Nacht zu arbeiten :-)

    LG Ratgeber

    AntwortenLöschen

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt