70jährige stalkt Pfarrer - jetzt U-Haft

Wo die Liebe hinfällt ... da wird wohl auch mal kräftig gestalkt. So wie im Fall, von dem die Polizei aus dem deutschen Sauerland berichtet. Dort stalkt nämlich eine heute 70jährige bereits seit 12 Jahren einen katholischen Pfarrer! Von Garten dekorieren bis hin zu nackt vor dem Pfarrhaus tanzen war alles dabei. Jetzt wurde es dem Geistlichen zu bunt, er ging zur Polizei. Folge: Die 70jährige sitzt nun in Untersuchungshaft.

70jährige Stalkerin wollte es wohl diesen "Tänzern" gleichmachen und tanzte nackt in Pfarrer`s Garten...

Dort kann sie sich jetzt überlegen, woran es wohl gelegen haben mag, dass der Pfarrer ihr nicht verfiel. Waren es die Kuscheltiere, die unzähligen Liebesbriefe oder die eindeutigen sexuelle Angebote? Oder lag es vielleicht doch daran, dass der katholischen Geistliche aus dem Mescheder Ortsteil Freienohl einfach nichts von ihr wissen will? 

Die 70jährige wartet jetzt in Untersuchungshaft auf ihre Anklage. Es sei, so der Arnsberger Oberstaatsanwalt Thomas Poggel, gar nicht unwahrscheinlich, dass die betagte Stalkerin wegen der Vielzahl der Hausfriedensbrüche und Verstösse gegen das Gewaltschutzgesetz, die im Tatbestand "Nachstellung" zusammengefasst worden sind, zu einer Haftstrafe verurteilt wird.

Der Pfarrer der St. Nikolaus Gemeinde auf jeden Fall hat nun ein paar Tage Zeit zum Durchatmen - und muss derzeit keine nackt in seinem Garten tanzende 70jährige fürchten...









Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













0 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt