Brief von Gerd - Liebe Panik!

heute gibt es ein Problem mit irgendeiner DNS unserer Webseiten. Die Seiten von Hotnewsblog sind teilweise nicht aufrufbar gewesen. Keine Panik wurde mir dazugesagt, die Techniker arbeiten drann - ne Panik krieg ich deshalb keine - Panik was ist das??

schaut zwar cool aus - bringt aber nichts..

Na dann schauen wir uns die Panik mal etwas genauer an.

Wikipedia
- Panik ist ein Zustand intensiver Angst vor einer tatsächlichen oder angenommenen Bedrohung. Sie ist eine starke Stressreaktion des Organismus auf eine oft unerwartete und erschreckende Situation und geht einher mit vielfältigen vegetativen und körperlichen Symptomen.

Das Wort Panik ist vom griechischen Hirtengott Pan abgeleitet, von dem die Sage ging, dass er in der größten Mittagsstille durch einen lauten Schrei auf einmal ganze Herden zu plötzlicher und anscheinend sinnloser Massenflucht aufjagen könne.

Jetzt wie immer - weiter mit mir - was fällt mir ein - Sorgen gibt es JEDEN Tag umsonst – ein Blick in die Zeitung oder in die News im Fernsehen genügt. Man könnte meinen die Welt und der Mensch steht vor dem Abgrund. Früher war es Aids, dann das Waldsterben, dann die Wirtschaftskrise, dann dieser irre Diktator in Nordkorea - ist es Medienhetze, ist es Wirklichkeit - vielleicht ist das alles schon bald wieder Schnee von gestern.

Vielleicht zerfliessen diese Sorgen, wie die letzten Schneeflecken im Frühling. Keiner von uns kann in die Zukunft schauen - und gerade weil wir nicht wissen können was kommt, machen wir uns oft Sorgen, haben Angst oder reagieren sogar panisch - bringt nichts - Panik hilft NIEMANDEM - im Gegenteil - Panik verschlimmert jede Krise, weil  unser Denken und Handeln nicht mehr kontrolliert vor sich geht.

Besser ist eine realistische Einschätzung der Situation und die Gewissheit - Dinge bleiben nicht so wie sie sind - NIE. Hab ein schönes Gedicht gefunden - der Autor ist mir völlig unbekannt - ich zeigs euch trotzdem.


Wenn Streß und Panik sich vereinen,
Ängste ganze Flüsse weinen,
mutiert der Mensch zum Ego-Tier,
ist da und dort, doch niemals hier.
Verdrängt was lieb und wichtig war,
was ihn bewegt mit Haut und Haar,
blockiert die Welt um sich herum,
bitte nehm mir das nicht krumm…

© Sebastian Meurs

Also denkt drann - keine Panik
- Panik ist eine normale Körperreaktion ist, nur übertrieben.
- Panik ist nicht schädlich - nur unangenehm - UND - Sie geht wieder vorbei
- Achte darauf was hier und jetzt wirklich passiert, nicht auf das, was du meinst, was passieren könnte..
- Konzentriere Dich darauf, was Du hören, sehen und riechen kannst, nicht aber auf Deine Körperempfindungen.
- Warte ab und lass der Angst Zeit, von selbst zu vergehen. Bekämpfe sie nicht.
-Atme ruhig und langsam
-Erzähle jemanden von dem, was Du gerade erlebt hast. Das entlastet. Trink einen Kaffee oder einen Tee mit einem lieben Menschen - das wirkt Wunder

Und obwohl ich weiss - das was jetzt kommt gefällt vielen von euch  nicht - mir egal - ich hab ihn dort live erlebt und mir gefällt er - und er sagt es euch - keine Panik.... UND ich mag den Menschen Jürgen Drews, den König von Mallorca.. Wers nicht glaubt kanns hier nachlesen..




In Gedanken - euer G.Ender




Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













0 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt