Brief von Gerd - Liebes Übermorgen!

mir wurde heute ein Spruch "zugestellt" - komm Gerd DAS ist doch ein Thema für dich - ja - sehe ich genau so - super Spruch "Übermorgen ist bald schon vorgestern" - na dann schreib ich mal was.  Bin selber gespannt, was rauskommt.

ab und zu drann denken...

Übermorgen ist bald schon vorgestern
- in den fünf Worten ist sooo vie drinn. Es ist DIE Kunst des Lebens, die "Zeit" RICHTIG zu leben, die uns bleibt.

Wer sich zu sehr auf die Vergangenheit ausrichtet, bleibt an ihr kleben. Wer immer nur in der Zukunft lebt, verpasst die Gegenwart. Und wer ausschließlich ganz entspannt im Hier und Jetzt leben will, übersieht die Wurzeln unserer  Vergangenheit und lässt sich einfach treiben - treiben vom Zeitgeist, der wie ein  Damoklesschwert über uns allen hängt.

Übermorgen ist bald schon vorgestern - sehr guter Satz - wir denken so viel an das Übermorgen, vergessen dabei aber, dass auch das Übermorgen ganz, ganz schnell "Schnee von gestern" ist - UND ist es uns nicht allen schon passiert - wir haben Dinge, Menschen oder Projekte als soo wichtig angesehen - und ein paar Tage später, war unser Denken darüber ein ganz anders und wir konnten uns nicht mehr vorstellen, uns wegen dieser "Kleinigkeit" solche Sorgen gemacht zu haben.

Zu diesem Thema passt auch, wenn wir uns mit der ZEIT beschäftigen - ich hab das ja schon einmal in einem Brief an die Zeit gemacht - hier einfach anklicken und nachlesen, wenn ihr Lust und Zeit habt - darum geht es nämlich in diesem Brief an die Zeit.

Ich ende mit zwei Zitaten, die ich gefunden habe und die gut hierher passen. Denkt mal drüber nach, wenn ihr heute Menschen trefft, wenn ihr Entscheidungen fällt, oder  wenn ihr einfach jemandem eine Freude machen wollt - macht es - eure Zeit läuft...

 „Nur wer für den Augenblick lebt, lebt für die Zukunft.“
Heinrich von Kleist

Zukunft ist etwas, das die meisten Menschen erst lieben, wenn es Vergangenheit geworden ist.
William Somerset Maugham

Ich denke niemals an die Zukunft. Sie kommt früh genug.
Albert Einstein

Die Zukunft hat viele Namen: Für Schwache ist sie das Unerreichbare, für die Furchtsamen das Unbekannte, für die Mutigen die Chance.
Victor Hugo

Also liebe LeserInnen - bleibt cool und gelassen weil - übermorgen ist bald schon vorgestern.

In Gedanken - euer G.Ender (Briefeschreiber) - I write not only for your smile
Wer Zeit und Lust hat - hier meine über 400 Briefe von Gerd




Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













1 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

  1. Nur wer für den Augenblick lebt,
    lebt für die Zukunft.

    (Heinrich von Kleist)

    Genießt jeden einzigartigen Augenblick des heutigen Tages...guten Morgen... :-)

    AntwortenLöschen

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt