our mission?" 10`000 stories for you
#nicht immer brav aber...immer wOw


Das gefragteste Model der Welt. Cara Delevingne

Sie ist Model des Jahres bei den "British Fashion Awards", lief zudem in der letzten Fashionweek-Saison unglaubliche 39 Mal bei Schauen in London, New York, Mailand und Paris - und das mit gerade erst knapp über 20 Jahren! Cara Delevinge ist derzeit das gefragteste Model der Welt. Bekannt wurde sie anfangs durch einen Schönheitsmakel - ihre Augenbrauen.

Derzeit das gefragteste Model der Welt - Cara Delevigne

"Sie ist die neue Kate", meinte kürzlich der berühmte Modefotograf Mario Testino.  Mit Kate meint er natürlich Kate Moss, das legendäre britische Model, die bisher wie keine zweite für das steht, was die Briten "Street Credibility" nennen. Übersetzt heisst das "authentisch, echt, direkt von der Strasse".

Etwas, auf das die Modewelt nach dem Abgang einer Kate Moss geradezu gelechzt hat. Und dann kam Cara Delevingne. Mit einem körperlichen Merkmal, das nur anfangs als Makel galt, inzwischen aber sogar zum unverwechselbaren Markenzeichen wurde: Cara`s dunkle, dicke Augenbrauen.

So abgerockt und casual Cara Delevingne auch wirken mag, so "direkt von der Strasse" ist die 20jährige nicht wirklich. Cara stammt aus Belgravia-Chelsea, einer der teuersten Innenstadtlagen Londons. Viele Botschaften haben hier ihren Sitz, viele Superreiche wohnen hier.

Die Delevingnes sind wohlhabend, gut vernetzt und gehören der High Society an. Vater Charles ist ein erfolgreicher Immobilienentwickler. Aber so ganz heile ist auch diese Welt nicht - Caras Mutter Penelope war lange heroinabhängig. Cara und ihre Schwestern Chloe und Poppy wurden deshalb vom Vater grossgezogen.

Und dann wäre da noch Caras Patentante: Keine geringere als die britische Schauspielerin Joan Collins ("Denver Clan"). 1

Und - noch ein dann: Dann kam Sarah Doukas. Die ist Gründerin und Besitzerin der Londoner Modelagentur "Storm" und sie war es, die Kate Moss, damals gerade 14 Jahre alt, auf einem New Yorker Flughafen entdeckte. Und sie war es, die Cara Delevingne gross herausbrachte.

Auch hier halfen die guten Kontakte der Familie Delevingne. Denn Sarah Doukas' eigene Tochter ging mit Cara zusammen in einen exklusiven Kindergarten. 2009 bekam Cara dann mit gerade 17 Jahren ihren ersten Vertrag bei "Storm". Seither geht es steil bergauf.

Denn Cara Delevingne kommt an. "Crazy Cara" verkauft sich gut in der Öffentlichkeit, posiert oft in witzigen oder selbstironisch bedruckten T-Shirts und Kombinationen, wie sie die jungen Fans lieben: Billig mit teuer, Primark mit Prada, H&M mit Dolce & Gabbana. Sie ist stinkreich, kleidet sich aber gleichzeitig wie ein Strassenmädchen.

Sie hat vieles richtig gemacht, die Cara Delevingne, ob gute Kontakte oder nicht - denn die sind vieles, aber nicht alles. Cara hat auch das nötige Gespür, die richtigen Entscheidungen im richtigen Moment zu treffen. Vorallem das macht ein echtes Supermodel aus.





Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













0 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt